Kramer

Kramer

Nadine Kramer

Wissenschaftliche MitarbeiterIn

Raum: A01 1-128

Tel.:  ++49 (0) 441 / 798-4731

Email:

Arbeits-/Forschungsschwerpunkte:

  • Kartographie, GIS und Fernerkundung
  • angewandte Landschaftsökologie / ökologische Planung
  • Klimaschutz und Klimaanpassung in der räumlichen Planung

Projektbeteiligungen: 

 

2021 - 2022: KLEVER-Risk - Klimaanpassung und Extremwettervorsorge - Verbandsübergreifendes Management von Binnenhochwasserrisiken im westlichen Ostfriesland

Verbundpartner: Jade Hochschule Wilhelmshaven/Oldenburg/Elsfleth

Fördermittelgeber: Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit (BMU) im Rahmen des Programms „Förderung von Maßnahmen zur Anpassung an den Klimawandel“ (DAS-Programm)

Wissenschaftlicher Werdegang:

 

seit Juli 2021:

Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Biologie und Umweltwissenschaften an der Uni Oldenburg (im Forschungsprojekt: KLEVER-Risk - Klimaanpassung und Extremwettervorsorge - Verbandsübergreifendes Management von Binnenhochwasserrisiken im westlichen Ostfriesland)

seit April 2020:

Lehrbeauftragte der Universität Oldenburg

Okt 2015 - Nov 2018:

Wissenschaftliche Hilfskraft an der Universität Oldenburg (im Forschungsprojekt: Wat Nu? Demografischer Wandel im Wattenmeer-Raum)

Okt 2015 - Jul 2019:

Studentin der Landschaftsökologie (M. Sc.) an der Universität Oldenburg

Okt 2013 - Okt 2015:

Studentische Hilfskraft an der Universität Oldenburg

Okt 2012 - Jan 2016:

Studentin der Umweltwissenschaften (B. Sc.) an der Universität Oldenburg

(Stand: 08.09.2021)