Navigation

Willkommen auf der Internetpräsenz der Kinder- und Jugendliteraturwissenschaft. Sie finden hier Informationen zur Ausrichtung der Teilkomponente in Forschung und Lehre und zu den Aktivitäten der Oldenburger Kinder- und Jugendliteraturwissenschaft. 

Die Kinder- und Jugendliteraturwissenschaft ist eine Teilkomponente der neueren deutschen Literaturwissenschaft. Sie versteht sich dabei als eine kulturwissenschaftlich erweiterte Philologie, die die Kinder- und Jugendliteratur auch im Kontext heterogener Medienverbünde untersucht. Die Auseinandersetzung mit fiktionaler Kinder- und Jugendliteratur seit dem 18. Jahrhundert bildet einen wichtigen Schwerpunkt der Oldenburger Kinder- und Jugendliteraturwissenschaft. Ferner werden Forschungsprojekte zur Kinder- und Jugendliteratur im Kontext der Mediengesellschaft und den Medienkulturen, zur Erinnerungskultur, zur Verfilmung von Kinder- und Jugendliteratur sowie zu Bild-Text-Verhältnissen im Bilderbuch und anderen kinder- und jugendliterarischen Medien verfolgt. 

Ge/lrmanistikskhs-Webkbamasterhko (eskgwlmhe.broyrt9jeren@uoi9bcdl.d1oecitzp) (Stand: 21.11.2019)