Navigation

Orientierungspraktikum mit Berufsziel Lehramt

Wenn Sie das Berufsziel Lehramt anstreben und das Orientierungspraktikum absolvieren möchten, dann belegen Sie bitte die Begleitveranstaltung, die in jedem Semester von Herrn Drs. Johannes Beelen angeboten wird. Sie trägt den Titel "Vorbereitung des Orientierungspraktikums für Studierende der Fakultät III".

Das Orientierungspraktikum mit Begleitveranstaltung umfasst 6 KP.

FAQ zum Orientierungspraktikum und Übersichtstabelle
 

Allgemeines Schulpraktikum

Informationen zum Allgemeinen Schulpraktikum im Rahmen des Bachelors erhalten Sie beim Didaktischen Zentrum (DiZ).

Berufsfeldbezogenes Praktikum mit außerschulischem Berufsziel

In der Anlage 3 der BPO "Allgemeine Regelungen für den Professionalisierungsbereich inkl. der Praxismodule" finden Sie unter Punkt  E die "Regelungen zu Praxismodulen" (S. 3 der Ordnung).

Begleitveranstaltung zum berufsfeldbezogenen Praktikum

Im WiSe 19/20 wird keine Begleitveranstaltung zum berufsfeldbezogenen Praktikum in der Germanistik angeboten.

Bitte gehen Sie so vor, wie in der fachspezifischen Anlage Germanistik der BPO beschrieben:


Die fachspezifische Anlage Germanistik der BPO  (Fassung ab Okt. 2017) sieht  unter Punkt 11 vor:
"11. Ausführungsbestimmungen für Praxismodule für Studierende mit außerschulischem Berufsziel
Die Begleitveranstaltung zum berufsfeldbezogenen Praktikum wird auf Antrag in Form eines dokumentierten Selbststudiums organisiert. Die Dokumentation ist Teil des bei der oder dem für das Praktikum Prüfungsberechtigten einzureichenden Praktikumsberichts."

Der Antrag ist an den Praktikumsbeauftragten, Herrn Prof. Dr. Thomas Boyken, zu richten.

Wer ist prüfungsberechtigt?

Wer für das Praktikum prüfungsberechtigt ist, finden Sie in der Tabelle der prüfungsberechtigten Lehrenden des Instituts für Germanistik in der Spalte "berufsfeldbezogenes Praktikum".

Formulare für das berufsfeldbezogene Praktikum

Germaeu5yanju9istik-Wer7eubbmastkzernn4 (eske.broeren@u4h1ol.deolh8y) (Stand: 23.04.2020)