Navigation

Literaturliste Staatsexamensklausuren Frühjahr 2004 Themenbereich Orthographie

Literaturliste

Augst, G.: Über die Schreibprinzipien. In: Zeitschrift für Phonetik, Sprachwissen­schaft und Kommunikationsforschung, 34. Jg., 1981, S. 734‑741

Augst, G.: Der Buchstabe. In: DUDEN: Grammatik der deutschen Gegen­warts­sprache. Hrsgg. u. bearb. von G. Drosdowski. 4., völlig neu bearb. u. erw. Aufl. (= DUDEN. Bd. 4). Mannheim, Wien, Zürich, DUDEN Verlag 1984, S. 59‑87

Augst, G./ Dehn, M.: Rechtschreibung und Rechtschreibunterricht. Können - Lehren - Lernen. Stuttgart, Düsseldorf, Leipzig, Klett 1998

Bünting, K.-D./ Eichler, W./ Pospiech, U.: Handbuch der deutschen Rechtschrei­bung. Regeln, Übungen, Tipps - mit CD-ROM. Berlin, Cornelsen Scriptor 2000

Dehn, M.: Strategien beim Erwerb der Schriftsprache. In: Grundschule, 10. Jg., H. 7/1978, S. 308‑310.

Eichler, W.: Zur linguistischen Fehleranalyse von Spontanschreibungen bei Vor‑ und Grund­schul­kindern. In: Hofer, A. (Hrsg.): Lesenlernen: Theorie und Unter­richt. Düsseldorf, Schwann 1976, S. 246-264

Eichler, W.: Über die sprachanalytische Tätigkeit des Kindes beim Schreiben­ler­nen. In: Diskussion Deutsch, 16. Jg., H. 81/1985, S. 25‑51

Eichler, W.: Schreibenlernen: Schreiben - Rechtschreiben - Texte-Verfassen. Bochum, Kamp 1992 (DiZ der Uni Oldenburg 2002)

Eisenberg, P.: Die Grapheme des Deutschen und ihre Beziehung zu den Phone­men. In: Baurmann, J./ Günther, K.-B./ Knoop, U. (Hrsg.): Aspekte von Schrift und Schriftlichkeit. Hildesheim u. a., Olms 1988, S. 139-154 (= Germa­nis­ti­sche Linguistik, H. 93-94/1988, S. 139-154).

Eisenberg, P.: Der Buchstabe und die Schriftstruktur des Wortes. In: DUDEN: Gram­matik der deutschen Gegenwartssprache. 5., völlig neu bearb. u. erw. Aufl. Hrsgg. u. bearb. von G. Drosdowski zus. mit P. Eisenberg u. a. (= DUDEN. Bd. 4). Mannheim u. a., DUDEN Verlag 1995a, S. 56-84

Eroms, H.-W./ Munske, H. H. (Hrsg.): Die Rechtschreibreform. Pro und Kontra. Berlin, Erich Schmidt 1997

Frith, u.: Psychologische Aspekte des orthographischen Wissens: Entwicklung und Entwicklungs­störung. In: Augst, G. (Hrsg.): New Trends in Graphemics and Ortho­gra­phy. Berlin, New York, de Gruyter 1986, S. 218‑233

Günther, H.: Schriftliche Sprache. Strukturen geschriebener Wörter und ihre Verarbei­tung beim Le­sen. Tübingen, Niemeyer 1988

Herberg, D./ Rahnenführer, I.: Noch einmal: Zu den "Schreibprinzipien". In: Zeit­schrift für Phonetik, Sprachwissenschaft und Kommunikationsforschung, 36/1983, S. 346‑348

Hinney, G./ Menzel, W.: Didaktik des Rechtschreibens. In: Lange, G./ Neumann, K./ Ziesenis, W. (Hrsg.): Taschenbuch des Deutschunterrichts. Bd. 1. 6., vollst. überarb. Aufl. Hohengehren, Schnei­der Verlag 1998, S. 258-304

Nerius, D.: Zur Bestimmung und Differenzierung der Prinzipien der Orthographie. In: Augst, G. (Hrsg.): New Trends in Graphemics and Orthography. Berlin, New York, de Gruyter 1986, S. 11-24

Rahnenführer, I.: Zu den Prinzipien der Schreibung des Deutschen. In: Nerius, D./ Scharn­horst, J. (Hrsg.): Theoretische Probleme der deutschen Ortho­graphie. Berlin, Akademie Verlag 1980, S. 231-259

Rahnenführer, I.: Nochmals zum Status der Prinzipien in der Orthographie. In: Eisen­berg­, P./ Günther, H. (Hrsg.): Schriftsystem und Orthographie. Tü­bin­gen, Niemeyer 1989, S. 283-296

Schaeder, B. (Hrsg.): Neuregelung der deutschen Rechtschreibung: Beiträge zu ihrer Geschichte, Diskussion und Umsetzung. Frankfurt/M. u. a., Lang 1999

Scheerer-Neumann, G.: Stufenmodelle des Schriftspracherwerbs: Wo stehen wir heute? In: Balhorn, H. u. a. (Hrsg.): Schatzkiste Sprache 1. Frankfurt/M., Arbeitskreis Grundschule und Deutsche Gesellschaft für Lesen und Schreiben 1998, S. 54-62

Thomé, G.: Alphabetschrift und Schriftsystem. Die Prinzipien der Orthographie aus schrifthistorischer Sicht. In: Zeitschrift für germanistische Linguistik, 20. Jg., H. 2/1992, S. 210-226

Thomé, G.: Entwicklung der basalen Rechtschreibkenntnisse. In: Bredel, U.; Günther, H.; Klotz, P.; Ossner, J.; Siebert-Ott, G. (Hrsg.): Didaktik der deutschen Sprache - Ein Handbuch. 2 Bände. (= Große Reihe UTB). Paderborn: Schöningh 2003, Artikel 29, S. 369-379.

Germawm6wnis2ntik-avqqmWebm9wgasterlk (eskejz.bro+khnereda4nn@uorxcl.dvie) (Stand: 21.08.2020)