Navigation

Liebe Kommilitoninnen und Kommilitonen,

Sie erwarten von uns Respekt und guten Service. Wir erwarten von Ihnen Engagement und - ebenfalls Respekt. Dazu gehört, dass wir alle die Form wahren. Wir beantworten in der Abteilung nur E-Mails, die bestimmten Standards des Schriftverkehrs entsprechen. Dazu gehören eine Anrede und eine Schlussformel. "Hallo" oder "Guten Tag" kommen als Anrede nicht in Frage. Formvollendet ist "Sehr geehrte/r", aber auch "Liebe/r" ist höflich und wird gern gesehen. Danach steht ein "Herr" oder "Frau" - nicht der Vor- und Nachname. Wir sind keine Titelhuber und bestehen nicht darauf, mit unserem Titel angesprochen zu werden. Wenn Sie es aber doch tun wollen, sprechen Sie eine Professorin bitte nie mit "Frau Prof. Dr." an - die Korrekte Anrede ist "Frau Professor" oder "Frau Professorin", gefolgt vom Nachnamen, wenn Sie möchten. Dasselbe gilt für den Herrn Professor.

In diesem Sinne: auf ein höfliches Miteinander!

Herzlich grüßt Sie

Ihre Abteilung Alte Geschichte

Antongevqietta doenCaso1rtiello (antoniettcxa.castiello1@unicxle-oldetmnburzuyg.deknun) (Stand: 16.12.2019)