Kontakt

Franziska Kinzel

Gründungsberatung Gesundheit

Health Innovation Sprint

Wie können alltägliche Krankenhausprozesse ins digitale Zeitalter überführt werden? Zu dieser Frage wollen wir in interdisziplinären Teams aus Studierenden, Uni-Angehörigen und Mitarbeitenden des Klinikums Oldenburg innovative Lösungen erarbeiten. Es werden Einblicke in die Abläufe des Klinikums gewährt, um digitale Ideen zur Lösung verschiedener Herausforderungen zu entwickeln und erste Prototypen zu fertigen. Im Anschluss gibt es die Möglichkeit, die entstandenen Ideen vor einer Jury aus Expert*innen zu präsentieren. Die spannendsten Entwicklungen werden zudem prämiert!

An drei interessanten Tagen kann der Kreativität freien Lauf gelassen werden, um zukunftsträchtige Ideen zu entwickeln. Lassen Sie sich/lasst euch die Möglichkeit nicht entgehen, beim Health Innovation Sprint dabei zu sein!

Der Health Innovation Sprint wird vom Klinikum Oldenburg und der Uni Oldenburg in Zusammenarbeit mit dem Healthcare Hackathon durchgeführt.

Wann: 06. - 08.10.2021

Wo: Uni Oldenburg

Kontakt: Als Ansprechpersonen stehen Ihnen Frau Franziska Kinzel (, Uni Oldenburg) und Frau Kim Körber (, Klinikum Oldenburg) zur Verfügung.

(Pandemie-bedingte Anpassungen sind möglich. Nach erfolgreicher Anmeldung informieren wir über die Durchführung des Workshops und teilen etwaige Änderungen unverzüglich mit.)

Die Teilnahme ist kostenlos und offen für Studierende aller Fachrichtungen, Uni-Angehörige, Mitarbeitende des Klinikums Oldenburg und Gründungsinteressierte.

Anmeldung: Anmeldungen sind bis zum 26.09.2021 möglich.

Der Health Innovation Sprint wird im Zuge des EXIST-Potentiale Projektes „Die Gründerinnen- und Gründeruniversität – Motor einer grenzüberschreitenden Startup-Region“ der Universität Oldenburg veranstaltet.

(Stand: 08.09.2021)