Navigation

Kontakt

Zentrale Gleichstellungsbeauftragte

Anne G. Kosfeld 

0441/798-3724

Verwaltung

Beate Kreye

0441/798-2632 

Fax: 0441/798-3756
 

A6 1-101 (Eingang über das Sekretariat)

Adresse
Ammerländer Heerstr. 114 -118
26129 Oldenburg

Postfach 2503
26111 Oldenburg

Kernsprechzeiten
Mo - Do: 9.00-13.00 Uhr
(und nach Vereinbarung)

 

 

Aktuelles

Professorinnenprogramm III Bund-Länder Programm zur Förderung der Gleichstellung in Wissenschaft und Forschung

Beispiele zur Organisation der neuen Arbeitssituation (Homeoffice, Sonderurlaub für Kinderbetreuung,
Umgang mit Urlaub, Minusstunden, Vertragsfragen) im Kontext von Covid-19 gesammelt von der bukof

( Bundeskonferenz der Frauen- und Gleichstellungsbeauftragten an Hochschulen e.V.:

Good-Practice-Sammlung der bukof (Bundeskonferenz der Frauen- und Gleichstellungsbeauftragten an

Hochschulen e.V.

Absage zur Veranstaltung des Internationalen Frauentages "Frauenrechte und Frauenerwerbstätigkeit auf dem Prüfstand"

Aus aktuellem Anlass muss die heutige Veranstaltung zum Internationalen Frauentag "Frauenrechte und Frauenerwerbstätigkeit auf dem Prüfstand“ leider abgesagt werden. Eine spätere Durchführung der Veranstaltung ist geplant.

Herzliche Grüße

Anne G. Kosfeld

Zentrale Gleichstellungsbeauftragte

09.November 2018: "Das Gleichstellungszukunftskonzept(PDF) der Universität Oldenburg ist vom Begutachtungsgremium positiv bewertet worden. Die Universität Oldenburg hat sich damit für die dritte Programmphase des Professorinnenprogramms qualifiziert."

5. Juli 2013: DFG platziert Uni Oldenburg in der Spitzengruppe bei der Durchsetzung Forschungsorientierter Gleichstellungsstandards

Im Veranstaltungsarchiv 2008 - 2019 finden Sie weitere Informationen zu Initiativen und Projekten der Gleichstellungsstelle.

 

Webeamaster-tlkxfKontakt6e (tanja.bruns@uol.dqaxve4s) (Stand: 23.09.2020)