Navigation

Kursdetails/Course Details

Kurs-Nr./
Course-No.:
2.6 WS20/21
Datum/Date:

17. und 18.11.2020

9:00-17:00 Uhr (1. Tag)

9:00-13:00 Uhr (2. Tag)

Trainer: apl. Prof. Dr. Hendrik Hölscher
Kursgebühr/
Course fee:
45 €
Ort/Venue:

online

Sprache/
Language:
deutsch
Anmeldefrist/
Registration deadline:
13.11.2020

Trainer

PD Dr. Hendrik Hölscher studierte Physik an der Universität Hamburg und forscht seit seiner Promotion auf den Gebieten Nanotechnologie und bionische Oberflächen. Nach verschiedenen Stationen als Post-Doc leitete er fünf Jahre eine Nachwuchsgruppe am CeNTech der Universität Münster. Seit 2008 ist er Abteilungsleiter für bionische Oberflächen am Karlsruher Institut für Technologie (KIT). Er hat mehr als 15-jährige Lehrerfahrung an Universitäten. Sein wissenschaftsübergreifendes Interesse gilt der Führung und Organisation im Wissenschaftsbereich.

2.6 In Führung gehen - Führungskompetenz erwerben

Die Veranstaltung wird online durchgeführt. Die TN erhalten jeweils rechtzeitig vorher die Zugangsdaten.

Viele Promovierende übernehmen bald nach ihrem Abschluss erste Führungsaufgaben oder leiten
bereits während ihrer Promotionsphase Studierende und nichtakademische Mitarbeiter an. Um
diese ersten Führungssituationen erfolgreich zu gestalten und gleichzeitig die eigene Promotion
voranzubringen, sind - neben Führungsgeschick und Gestaltungswille - solide Kenntnissen zentraler
Führungsinstrumente und praktische Erfahrungen hilfreich.

Das Seminar „Führungskompetenz erwerben“ unterstützt die Teilnehmenden darin, diese ersten
Führungsschritte sicher zu gehen. Die Teilnehmenden erfahren und erleben, in welchen Bereichen
ihre Führungskompetenz bereits entwickelt ist und vertiefen ihr Führungskönnen und -wissen in
den Bereichen, in denen Sie bisher keine Erfahrung gesammelt haben.

Lernziele

  • Eigenen „Führungsstil“ und Führungsrolle erkennen und reflektieren
  • Verständnis für die Anforderungen an Führungskräfte entwickeln
  • Bewährten Führungskonzepte kennenlernen
  • Vorbereitung auf zukünftige Führungsaufgaben

Inhalte

  • Reflexion bisheriger Betreuungs- und Führungserfahrung
  • Wie nehme ich meine Führungsrolle ein?
  • Führung im industriellen und wissenschaftlichen Umfeld
  • Führen mit Zielen
  • Mythos Motivation
  • Lateral Führung, Umgang mit Sandwich-Positionen
  • Kommunikation und Konfliktlösung
  • Schwierige Gespräche zielorientiert führen

Methoden
Der Workshop besteht neben kurzen fachlichen Input-Einheiten vor allem aus praktischen
Übungseinheiten, in denen die Teilnehmenden – didaktisch angeleitet – Führungserfahrungen sammeln und reflektieren können.

Zielgruppe: Promoviernede und frühe Postdocs

Webmasu3mterb90b (graduiertenao5kadilaaiemie7fo4@uo/wl.dvg6z4e) (Stand: 12.10.2020)