Navigation

Skiplinks

Kursdetails/Course Details

Kurs-Nr./
Course-No.:
3.4 WS 19/20
Datum/Date:

24.-25.10.2019

jeweils 9-16h30

Trainerin: Barbara Handke
Kursgebühr/
Course fee:
60,00€
Ort/Venue: Schlaues Haus
Sprache/
Language:
Deutsch
Anmeldefrist/ Registration deadline: 18.10.2019

Trainerin

Barbara Handke studierte Anglistik und Soziologie (M.A.), war Verlagslektorin und ist heute als freie Lektorin
und Dozentin tätig (www.centralbuero.de).

 

Publikationsstrategien für wissenschaftliche Texte

Veröffentlichung von Forschungsergebnissen ist integraler Bestandteil der wissenschaftlichen Arbeit. Doch
gerade die ersten Veröffentlichungen sind oft mit Unsicherheiten verbunden: Worauf kommt es bei der
Suche nach einem Journal oder einem Verlag an? Wie wichtig ist die Reputation des Mediums? Wie lange
muss man nach der Einreichung auf Antwort warten? Neben diesen Fragen besprechen wir auch wichtige
rechtliche Aspekte – z.B. das Urheberrecht und die Vertragsgestaltung – und schauen uns an, was hinter den
Kulissen von Verlagen vorgeht. Am Ende erarbeiten wir einen konkreten Publikationsfahrplan.


Inhalte
1. Buchverlage
- Verlagswahl und Umgang mit Gatekeepern
- Basiswissen: Vom Manuskript zum Buch
- Rechtliches: Urheberrecht, VG Wort, Verlagsverträge, Druckkostenzuschüsse
2. Fachjournale
- Vorabveröffentlichungen von Teilen der Dissertation – Möglichkeiten und Grenzen
- Peer-Reviews
- Gute wissenschaftliche Praxis beim Publizieren: Autorschaft und Bibliometrie
3. Open-Access
- Beurteilungskriterien für OA-Journals und Repositorien/„Raubverleger“
- Wo finde ich gute OA-Journals?
- Vor- und Nachteile gegenüber herkömmlichen Publikationsformen
4. Publikationsfahrplan


Methoden
- Theorie: Wissensvermittlung durch die Referentin
- Praxis: Gruppenübungen und offenes Gespräch/Erfahrungsaustausch
- zur Nacharbeit: die Teilnehmenden erhalten einen Reader, die Präsentation und das Foto-Protokoll

Zielgruppe: Promovierende und Postdocs

Welvbmastfr9oer (linda.jaukcbch@u8pylol./rdgmde) (Stand: 24.06.2019)