Kontakt

Programmverantwortung

Dr. Susanne Elpers
Konzeptionelle Nachwuchsförderung Schwerpunkt Postdocs und Gleichstellung

+49 (0)441-798 2939

Dr. Wiebke Greeff (Elternzeitvertretung Matz)
Konzeptionelle Nachwuchsförderung Schwerpunkt Promovierende und Internationales

Dr. Julia Anna Matz (z.Zt. in Elternzeit)
Konzeptionelle Nachwuchsförderung Schwerpunkt Promovierende und Internationales

Sekretariat

Susanne Bartel

Tel.: +49 (0)441-798 4628

Termin

Termine

Einführung in MAXQDA und Qualitative Inhaltsanalyse (Dr. Thorsten Dresing)

Einführung in MAXQDA und Qualitative Inhaltsanalyse

Vortragsinhalte mit anschließender Interaktion, Demonstration und Übung zu:

  • Basisfunktionen des Programms (MAXQDA Fenster, Überblick 5 qualitative Auswertungsverfahren, Codes und Memos)
  • Transkribieren, Regelsysteme, Zeitbudget und Checkliste
  • Codes erstellen, Texte codieren und Codierungen löschen
  • Ausdifferenzieren von Codes
  • Der Code-Matrix-Browser
  • Ablaufmodell der Inhaltsanalyse nach Kuckartz (2018)
  • Anbindung der bisherigen MAXQDA- Funktionen an dieses Ablaufmodell

Über die Kommentarfunktion in Stud.IP können im Vorraus weitere gewünschte Themen und Interessen angegeben werden.

Dieser Teil I bildet die Grundlage für den "Aufbaukurs MAXQDA mit mixed methods und Visualisierungen", beide Workshops können aber auch unabhängig voneinander gebucht werden.
Der Teil II Aufbaukurs findet am Donnerstag, 24.06. und Freitag, 25.06. von jeweils 9:00 - 11:30 Uhr statt.

Termine
Do., 17.06.2021 09:00 - 11:30 Uhr (s.t.)
Fr., 18.06.2021 09:00 - 11:30 Uhr (s.t.)

Themenfeld A: Verbreiterung und Vertiefung von Fachwissen

Max. Teilnehmende
15

Dozent:
Dr. Thorsten Dresing

Die Anmeldung bitte über Stud.IP vornehmen.

***

Dieser Workshop wird organisiert von der 3GO. 

Für weitere Informationen zu diesem Workshop richten Sie sich bitte an:
Geschäftsführung und Koordination
Rea Kodalle
Raum: S 1-130
Tel.: +49 (0)441 798-5481
Email: 

17.06.2021 09:00 – 18.06.2021 11:30

Online (Webex)

(Stand: 09.06.2021)