Navigation

Kontakt

Programmverantwortung

Dr. Susanne Elpers
Konzeptionelle Nachwuchsförderung Schwerpunkt Postdocs und Gleichstellung

+49 (0)441-798 2939

Dr. Wiebke Greeff (Elternzeitvertretung Matz)
Konzeptionelle Nachwuchsförderung Schwerpunkt Promovierende und Internationales

 +49 (0)441-798 4286

Dr. Julia Anna Matz (z.Zt. in Elternzeit)
Konzeptionelle Nachwuchsförderung Schwerpunkt Promovierende und Internationales

+49 (0)441-798 4286

Sekretariat

Susanne Bartel

Tel.: +49 (0)441-798 4628

Termin

Termine

Peer Coaching "Führen und Betreuen" - Workshop: Führung in der Wissenschaft

Graduiertenakademie + Graduiertenschulen

Führungssituationen an Hochschulen weisen einige Besonderheiten auf. Dazu gehören z.B. häufig wechselnde Gruppenzusammensetzungen durch befristete Arbeitsverträge und zeitlich limitierte Abschlussarbeiten, große Alters- und Statusunterschiede oder auch komplexe Abhängigkeitsverhältnisse. Das Modul bietet den Teilnehmenden die Möglichkeit, ein für sie stimmiges Führungskonzept zu entwickeln, welches ihnen erlaubt die vielfältigen Aufgaben in einer Leitungsfunktion zu meistern und sich zugleich wissenschaftliche Freiräume zu erhalten. Dazu werden klassische und fortgeschrittene Instrumente der Mitarbeiterführung vorgestellt und auf den konkreten wissenschaftlichen Alltag angewendet. Aufbauend auf diesen Grundlagen der Mitarbeiterführung werden typische gruppendynamische Muster in hierarchischen Forschungsteams analysiert und mögliche Konfliktfelder thematisiert. Modul 5 vertieft und erweitert die Inhalte zum Thema Führung aus Modul 4.

Zur Kurswebsite

Beginn

15. Februar 2021 – 16. Februar 2021

Webmhuasqqpqterej4 (graduinwqyerzxjotenakadeizmizxlp6e@uol.dagusfe) (Stand: 21.08.2020)