Kontakt

Programmverantwortung

Dr. Susanne Elpers
Konzeptionelle Nachwuchsförderung Schwerpunkt Postdocs und Gleichstellung

+49 (0)441-798 2939

Dr. Wiebke Greeff (Elternzeitvertretung Matz)
Konzeptionelle Nachwuchsförderung Schwerpunkt Promovierende und Internationales

 +49 (0)441-798 4286

Dr. Julia Anna Matz (z.Zt. in Elternzeit)
Konzeptionelle Nachwuchsförderung Schwerpunkt Promovierende und Internationales

+49 (0)441-798 4286

Sekretariat

Susanne Bartel

Tel.: +49 (0)441-798 4628

Termin

Termine

Wie man eine gute Dissertation verfasst: Struktur und roter Faden (Bettina Enghardt)

3GO + Graduiertenakademie

Fragen Sie sich auch manchmal, ob Ihre Kapitel noch zueinander passen oder ob ihre Ausarbeitungen noch stimmig sind? Erkennen Sie den roten Faden Ihrer Dissertation noch? Passt Ihre Argumentation noch zu Ihrer Forschungsfrage?

Beim Verfassen einer Dissertation kann man schon mal den Überblick verlieren. In diesem Workshop wollen wir dieses Problem reflektieren und mittels verschiedener schreibdidaktischer Methoden den Über- bzw. Durchblick (zurück-) erlangen. Beispielsweise das eigene Dissertationsthema als Krimi oder Abenteuergeschichte zu gestalten ist nicht nur spannend, sondern auch sehr hilfreich, um das eigene Thema aus der Meta-Perspektive zu betrachten.

  • Gliedern und Strukturieren
  • Den roten Faden prüfen bzw. (zurück-) erlangen
  • Perspektivwechsel zum eigenen Thema mittels Abenteuergeschichte, Ahnentafel, Krimi...

Termin
Do., 27.05.2021 14:00 - 17:00 Uhr (s.t.)

Max. Teilnehmende
15

Themenfeld B: Kommunikation und Wissensvermittlung

Dozentin:
Bettina Enghardt

Die Anmeldung bitte über Stud.IP vornehmen.

***

Dieser Workshop wird organisiert von der 3GO. 

Für weitere Informationen zu diesem Workshop richten Sie sich bitte an:
Geschäftsführung und Koordination
Rea Kodalle
Raum: S 1-130
Tel.: +49 (0)441 798-5481
Email: 

 

Beginn

27. Mai 2021, 14:00

Ort

Online

(Stand: 17.11.2020)