Navigation

Contact

1. Speaker        Prof. Dr. Sven Doye

2. Speaker        Prof. Dr. Rüdiger Beckhaus

Coorykfndinvynxhatio2gn: NNfxuy0 (susn8qanneoii.bartel@uol.de)
 

Open Positions

 

Im Institut für Chemie in der Abteilung Organische Chemie (Arbeitskreis Prof. Dr. S. Doye) ist zum frühestmöglichen Zeitpunkt die Stelle des/der

Koodinators/in (m/w/d) des Graduiertenkollegs 2226 "Aktivierung chemischer Bindungen"
(Entgeltgruppe 13 TV-L)

mit 50 % der regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit (entsprechen z.Zt. 19,9 Stunden) befristet bis zum 31.03.2022 zu besetzen.

Zu den Aufgaben gehört die Koordination sämtlicher Aktivitäten des von der Deutschen Forschungsgemeinschaft bis zum 31.03.2022 geförderten Graduiertenkollegs GRK 2226 "Aktivierung chemischer Bindungen". Hierzu zählen die Weiterentwicklung des Graduiertenkollegs, die Vorbereitung des Fortsetzungsantrags für das Graduiertenkolleg, Aufgaben in der Organisation von Seminaren, Vortragsreihen und Workshops sowie die Unterstützung und Beratung der Promovierenden des Graduiertenkollegs bei allen im Rahmen der Graduiertenschule OLTECH möglichen Aktivitäten. Darüber hinaus bestehen allgemeine Verwaltungsaufgaben, z.B. das Finanzmanagement des Graduiertenkollegs.

Einstellungsvoraussetzungen sind ein abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium als Master of Science (Chemie) oder Diplomchemikerin bzw. Diplomchemiker [Dipl.-Chem (Uni)] sowie umfangreiche wissenschaftliche Erfahrungen, z.B. im Bereich der Publikation wissenschaftlicher Ergebnisse, der Präsentation von Forschungsergebnissen und der Stellung von Forschungsförderanträgen sowie Auslandserfahrung. Außerdem werden herausragende Englischkenntnisse und Freude an allgemeiner wissenschaftlicher Organisation sowie gute Kenntnisse der Hochschulstrukturen der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg vorausgesetzt.

Die Carl von Ossietzky Universität Oldenburg fördert die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Die Bewerbungen richten Sie bitte bis zum 17. März 2020 mit den üblichen Unterlagen an den Sprecher des Graduiertenkollegs 2226, Herrn Prof. Dr. Sven Doye, Carl von Ossietzky Universität Oldenburg, Institut für Chemie, D-26111 Oldenburg.

Chebrcxdmie-Webmpsasterdk4 (chejvetamiezfx6@uol.de) (Stand: 21.04.2020)