Navigation

Skiplinks

Master «Transnational Law»

LL.M. «Transnational Law»

Studien transnationalen Rechts

Die Hanse Law School bietet mit dem Wintersemester 2013/14 ihren seit dem Jahr 2005 bestehenden Master "Comparative and European Law" in neuer Form als Master in "Transnational Law" an. Ziel des Studiengangs ist der rechtsvergleichend-integriert vermittelte Erwerb vertiefter Kenntnisse des Rechts in seinen transnationalen Dimensionen.

Studieninhalte

Der Masterstudiengang dient der Vertiefung der im grundständigen Bachelorstudium vermittelten Kenntnisse der nationalen Rechte in Orientierung auf das Europa- und Völkerrecht. Er ist durch seine berufsqualifizierende und forschungsbegleitende Perspektive auch für hinzustoßende Studierende aus anderen in- und ausländischen juristischen Studiengängen von besonderem Interesse. Der Fokus des Studiengangs liegt auf den Verbindungslinien zwischen den Rechtsebenen und zwischen privaten und öffentlichen Regulierungsräumen. Der Begriff des transnationalen Rechts erlaubt es, die Gemengelagen weltgesellschaftlicher Regulierungsverhältnisse in privat- wie öffentlich-rechtlicher Hinsicht zu thematisieren und neuartige Rechtsordnungsmuster zu analysieren.

Forschungsorientierung

Der Studiengang hat ein forschungsorientiertes Profil und knüpft an aktuelle Forschungsprojekte der das Programm tragenden Universitäten in Oldenburg, Bremen und Groningen, beispielsweise im Rahmen des Zentrums für Transnationale Studien (ZenTra), an. Studierende vertiefen während des Masterstudiums einerseits ihre Fähigkeiten im eigenständigen wissenschaftlichen Arbeiten, andererseits lernen sie, die Bedeutung der wissenschaftlichen Erkenntnisse im transnationalen Recht in der Gesellschaft und der beruflichen Praxis zu erkennen, was sie zu praxisbezogenem Handeln befähigt. Studierende erwerben ein kritisches Verständnis für rechtliche Zusammenhänge und Inhalte, das für die juristische Praxis und Forschung in einem transnationalen Umfeld erforderlich ist.

Weiterführende Information

Alle Details zum Studiengang finden Sie in der Datenbank Studium der Universität Bremen.

We7rcbmaster Hanse 3bLaw y4ghSchopduoltiwq (luktjj4as.kf0urtwwecih1@xfxuol.de+0) (Stand: 27.12.2018)