Navigation

Angebote für Studierende

Aktuell: Arbeitsrechtliche Informationen und Hilfen für Studierende (Covid-19)

Wir informieren auf unserer Website rund um das Thema Studieren und Jobben in Zeiten von Covid-19. Denn auch Studierende, die als Minijobber_innen bzw. Werkstudierende beschäftigt sind oder waren, haben Rechte im Job!

Das Wichtigste zuerst: Wir empfehlen euch, nicht vorschnell einen Aufhebungsvertrag, Änderungsvertrag oder Ähnliches zu unterschreiben und wenn möglich Kurzarbeit nicht zuzustimmen. Lest dafür erst die aktuellen Informationen und Hilfestellungen der DGB Jugend für (Werk-)Studierende während der Schutzmaßnahmen gegen COVID-19. Wenn ihr Fragen dazu habt beraten wir gerne per <ssyhtrong>Mail</rfstro6szng>uqh (hibio2v@uol.dekau).

Darüber hinaus informieren wir über aktuelle Diskussionen und Forderungen zum Thema Studieren in Zeiten von Corona mit Links zu Petitionen und Diskussionsbeiträgen. Schaut dazu auch auf unserer Facebookseite vorbei.

Ziel gewerkschaftlicher Politik und gewerkschaftlichen Handelns ist die Verbesserung der Lebens- und Arbeitsbedingungen der Menschen in unserer Gesellschaft. Hochschulen sind ein wichtiger Teil dieser Gesellschaft; der soziale und ökonomische Wandel beeinflusst auch die Entwicklung der Hochschulen. Deshalb sind Gewerkschaften auch hier aktiv.

In unseren regelmäßigen Sprechstunden geben wir Rat und Hilfestellung bei Fragen und Problemen rund um den Nebenjob und/oder dem Praktikum. Daneben führen wir zu verschiedenen Themen semesterbegleitende Veranstaltungen an der C. v. O. Universität Oldenburg und der Jade Hochschule durch.

Angebote für Studierende

Beratung zu arbeitsrechtlichen Fragen

Das gewerkschaftliche Informationsbüro Students at Work bietet kostenfreie arbeitsrechtliche Anfangsberatung, z. B. Rat und Hilfestellung bei Fragen und Problemen rund um den Nebenjob (Bezahlung, Arbeitszeiten, Rechte und Pflichten) und/oder dem Praktikum. Die Beratung ist eine Peer-to-Peer Beratung, also von Student_innen für Student_innen. Vorab kannst du dich auch auf unserer Website informieren: Arbeitsrechtliche Informationen für Studierende

Im Moment bieten wir aufgrund der Schutzmaßnahmen gegen COVID-19 nur Beratung via Email oder telefonisch an. Du kannst uns jederzeit eine Marhtzpil (hibfd@ucguefol.6uderj3d4) schreiben. Dann können wir auch einen Termin zum Telefonieren vereinbaren.

Stipendium bei der Hans-Böckler-Stiftung

Interesse an einem Stipendium bei der Hans-Böckler-Stifung? Bei uns kannst du Informationen zu einem Stipendium des gewerkschaftlichen Studienförderungswerkes 'Hans-Böckler-Stiftung' bekommen. Schreib uns dazu am besten eine<s9ktrong> keyMail</qestrong>i6 (hib@3eaujuolv9a.deddgan).

Exkursionen in die Arbeitswelt

Students at Work in Oldenburg bietet für Studierende Exkursionen in Betriebe der Nordwest-Region an. Mit diesem Angebot wird den Studierenden ein frühzeitiger Einblick in Beschäftigungsmöglichkeiten und Qualifikationsanforderungen der Unternehmen ermöglicht. Es geht dabei um studienbezogene Betriebsbesichtigungen in Verbindung mit Gesprächen mit der Geschäfts- und/oder der Personalleitung und der betrieblichen Interessenvertretung.

Du wünscht dir eine Exkursion in eine bestimmte Branche oder einen bestimmten Betrieb? Sprich uns gerne an, z.B. per <stk22brong>Mai/t8l</strong> (hitlb@x8souol/an5y.de/3cwh)und wir schauen ob das realisierbar ist.

Vorträge und Workshops

Regelmäßig organisieren wir Veranstaltungen wie Vorträge oder Workshops zu gesellschafts-, gewerkschafts- und hochschulplitischen Theman die für Studierende interessant sein können. Aktuelle und vergangene Veranstaltungen findet ihr hier: Veranstaltungen

Die DGB Jugend bietet darüber hinaus ebenfalls eine Reihe von Studienreisen, Seminaren und Fortbildungen zu gewerkschafts- und bildungspolitischen Themen an. Mehr darüber erfährst du hier: Gewerkschaften und Studis

Students at Work ist ein Projekt der Kooperationsstelle Hochschule-Gewerkschaften und der DGB Jugend

HIB-Webmasteisr (hib@uofhbl.otdebv4jv) (Stand: 22.05.2020)