Navigation

Kontakt

Geschäftsstelle Hochschulsport
Sportzentrum am Uhlhornsweg

Mo - Fr: 17.00 - 21.15 Uhr

+49-(0)441-798-2085

+49-(0)441-798-3189

Bewegte Pause in angeleiteten Gruppen

Bei der aktiven Teilnahme der Bewegten Pause handelt es sich um eine 15-minütige Auszeit von der Arbeit. Diese wird in kleinen Gruppen, vorzugsweise in der Nähe Ihres Arbeitsplatzes und mit anderen MitarbeiterInnen Ihrer Abteilung, durchgeführt. Unter Anleitung eines Übungsleiters des Hochschulsports werden Übungen zur Mobilisation/Stabilisation, Kräftigung und Dehnung (besonders des Rückens und des Nackens) und zur Enstpannung gemacht. Ziel ist es, einen körperlichen Ausgleich zu schaffen und arbeitsbedingte Beschwerden zu mindern bzw. diesen vorzubeugen.

Eine Teilnahme an der Bewegte Pause kann vor, nach oder während der Arbeitszeit, aber auch während der Mittagspause erfolgen.

Im Wintersemester 2018/19 sollen neue Gruppen gebildet werden. Wenn Sie Interesse haben, sich einer Bewegten-Pause-Gruppe anzuschließen, senden Sie einfach Ihren Namen, Ihre Telefonnummer, in welcher Einrichtung (Institut, Dezernat, etc.) Sie arbeiten und Ihren bevorzugten Wochentag mit Zeitraum, indem Sie gerne aktiv an der Bewegten Pause teilnehmen möchten. Sprechen Sie vielleicht auch Ihre KollegInnen an, ob Sie nicht Lust haben, sich zu beteiligen. Wir werden Sie dann kontaktieren und versuchen, ihren Ort- und Zeitwünschen entsprechend, eine Bewegte-Pause-Gruppe zu installieren. Allerdings können wir nicht garantieren, dass Sie immer passend zu Ihrem Wunsch einer Gruppe zugeteilt werden können.

Anmeldung und Fragen an: bewedlvw1gte.pause@uol.gmode

Hooh+chschulziq4sport-Wednxbmachamstrmunqer (hochschurdlspd0eorttzia@uor17kl.de) (Stand: 28.08.2020)