Valonia utricularis (Blasenschlauch)

Hartb. Rotalg. Weichb./S. Plankt. Nekt.
x x      

Valonia utricularis (Blasenschlauch)

Stamm:

Chlorophyta

Klasse:

Ulvophyceae

Habitat:   

Hartboden, Rotalgengemeinschaft

Vorkommen:

Weltweit, in tropischen und subtropischen Gebieten
In schattigen Bereichen nahe der Oberfläche und der Brandungszone

Größe:  

Kolonien: Bis zu 20 cm breit, Bläschen bis zu 3 cm lang

Aussehen:

Kolonien bestehen aus kleinen, länglichen, dunkelgrünen, glänzenden, geschwollenen, einzelligen Bläschen, durch kleine Rhizoide am Substrat fixiert

(Stand: 09.06.2021)