Miniacina miniacea (Rotes Porenbäumchen)

Hartb.Rotalg.Weichb./S.Plankt.Nekt.
xxx  

Miniacina miniacea (Rotes Porenbäumchen)

Stamm:

Foraminifera

Klasse:

Globothalamea

Habitat:   

Hartboden, Rotalgengemeinschaft, Weichboden/Sand

Vorkommen:

Mittelmeer und Ostatlantik, auch an dunklen Stellen, unter Steinen und in Höhlen zu finden;
Bathymetrisch weit verteilt, von 0 bis über 1000 Meter Tiefe

Größe:  

1 bis 10 mm

Aussehen:

Sessiler Einzeller mit rosaroter, poriger kalzifizierter Schale mit Spitzen unregelmäßigen Ästen

(Stand: 09.06.2021)