Ophidiaster ophidianus (Rotvioletter Seestern)

Hartb. Rotalg. Weichb./S. Plankt. Nekt.
x        

Ophidiaster ophidianus (Rotvioletter Seestern)

Stamm:

Echinodermata

Klasse:

Asteroidea

Habitat:   

Hartboden

Vorkommen:

Mittelmeer und Naher Atlantik
Oberfläche bis 100 m Tiefe, Vorliebe für beschattete Zonen

Größe:  Meist 15, selten 40 Zentimeter Durchmesser

Aussehen:

Violett, rosa, orange oder rot
Sehr kleine Zentralscheibe mit 5 langen zylindrischen Armen, Armenden abgerundet,
eine Reihe von Saugnäpfen pro Arm

Verhalten: Asexuelle und sexuelle Fortpflanzung
(Stand: 09.06.2021)