Halocynthia papillosa (Rote Kännchenseescheide)

Hartb. Rotalg. Weichb./S. Plankt. Nekt.
x        

Halocynthia papillosa (Rote Kännchenseescheide)

Stamm:

Chordata

Klasse:

Ascidiacea

Habitat:   

Hartboden

Vorkommen:

Mittelmeer und naher Atlantik
In dunklen Überhängen, Spalten und Höhlen bis 100 m Tiefe

Größe:  

Meist bis 10 cm (max. 20 cm) 

Aussehen:

Kräftig orangerot bis korallenrot
Solitäre, aufrechte Aszidie mit feinkörniger Tunika
Besitzt zwei Siphone, die mit einer Krone aus Borsten enden

 

(Stand: 03.08.2021)