Trachinus draco (Gewöhliches Petermännchen)

Hartb.Rotalg.Weichb./S.Plankt.Nekt.
  x x

Trachinus draco (Gewöhliches Petermännchen)

Stamm:

Chordata

Klasse:

Actinopterygii

Teilklasse:Teleostei
Unterkohorte:Acanthopterygii

Habitat:   

Weichboden/Sand

Größe:  

20 bis 30 cm

Aussehen:

Charakteristischer Giftstachel am oberen Kiemendeckel

Verhalten:

Tagsüber im Sand auf Beute wartend, nachts freischwimmend, giftig
(Stand: 23.07.2021)