Calcinus tubularis (Röhreneinsiedlerkrebs)

Hartb. Rotalg. Weichb./S. Plankt. Nekt.
x x x    

Calcinus tubularis (Röhreneinsiedlerkrebs)

Stamm:

 

Arthropoda

Unterstamm:

 

Crustacea

Klasse:   Malacostraca

Habitat:   

 

Hartboden, Rotalgengemeinschaft, Weichboden/Sand

Vorkommen:   Mittelmeer, ostatlantische Inseln

Größe:  

  30 mm bis 2,5 cm

Aussehen:

 

Scherenspitzen und erstes Glied der Laufbeine weiß mit roten Punkten,
restliche Beinglieder rötlich mit blauer Färbung
Augenstiele und Antennen rot

Verhalten:

  10% wohnen in leeren Kalkröhren von Wurmschnecken

 

(Stand: 23.07.2021)