Navigation

Skiplinks

  • In guter Stimmung ging es für den guten Zweck ums Zwischenahner Meer: Lars Wöhlbrand, Marvin Dörries und Wiebke Wessels [v. links, Foto: ICBM]

Für den guten Zweck rund ums Meer

Auch ICBMler waren am vergangenen Wochenende beim Zwischenahner Meerlauf wieder mit von der Partie. Es war die dritte Teilnahme eines Instituts-Teams an dem seit 2014 zugunsten des Ammerland-Hospizes durchgeführten Benefizlauf über die rund zwölf Kilometer.

Oldenburg. Auch ICBM-Mitarbeiter waren am vergangenen Wochenende beim Zwischenahner Meerlauf wieder mit von der Partie. Es war die dritte Teilnahme eines Instituts-Teams an dem seit 2014 zugunsten des Ammerland-Hospizes stattfindenden Benefizlauf über rund zwölf Kilometer.

Das ICBM Team UNIted konnte sich aktuell - vor allem krankheitsbedingt – nicht so teilnehmerstark wie in den Vorjahren präsentieren, doch Marvin Dörries, Wiebke Weßels und Lars Wöhlbrand gingen für den guten Zweck erneut über die Strecke rund ums Zwischenahner Meer. Am Ende ließen sich auch die Ergebnisse sehen: Ein erster und ein vierter Platz in der Altersklassenwertung sowie ein guter Platz im ersten Viertel des 518 Läufer starken Teilnehmerfeldes standen schließlich zu Buche.

 

ICBM-Wpa6ulebmasterv7hta (sibel0mvt.e4yriex/yp/cing+fker@uolhmm.de) (Stand: 23.11.2018)