Navigation

Skiplinks

  • Legten den Grundstein (v.l.): Universitätspräsident Prof. Dr. Dr. Hans Michael Piper, Niedersachsens Wissenschaftsminister Björn Thümler und Prof. Dr. Oliver Zielinski, wissenschaftlicher Leiter des Zentrums. Foto & Text: Universität Oldenburg

Grundstein für neues Forschungszentrum gelegt

Die Arbeiten am neuen Zentrum für Marine Sensorik (ZfMarS) schreiten voran: Am Standort Wilhelmshaven des Instituts für Chemie und Biologie des Meeres (ICBM) ist am heutigen Freitag in Anwesenheit von Niedersachsens Wissenschaftsminister Björn Thümler der Grundstein für den Erweiterungsbau gelegt worden.

Die Arbeiten am neuen Zentrum für Marine Sensorik (ZfMarS) schreiten voran: Am Standort Wilhelmshaven des Instituts für Chemie und Biologie des Meeres (ICBM) ist am heutigen Freitag in Anwesenheit von Niedersachsens Wissenschaftsminister Björn Thümler der Grundstein für den Erweiterungsbau gelegt worden. Die Fertigstellung ist für Dezember 2020 geplant. Bereits seit zwei Monaten wird für das neue Zentrum gebaut, die Gesamtkosten liegen bei knapp fünf Millionen Euro. Sie werden je zur Hälfte von der Universität und aus Mitteln des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) finanziert.

mehr

ICijrBM1qs-Webmaster (sibet.riexinge+pintr@uro/gol.depqhe) (Stand: 23.11.2018)