Navigation

  • Der mobile Feldcontainer bei der Ankunft auf Spiekeroog [Foto: Daniela Meier]

Feldcontainer im Inseleinsatz

Am 19. Februar ist der mobile Feldcontainer für das wissenschaftliche Projekt DynaCom nahe der Spiekerooger Herrmann Lietz-Schule an seinen vorläufig endgültigen Standort angelangt.

Am 19. Februar ist der mobile Feldcontainer für das wissenschaftliche Projekt DynaCom nahe der Spiekerooger Herrmann Lietz-Schule an seinen vorläufig endgültigen Standort angelangt. Das projektbeteiligte Zentrum für Marine Sensorik unter Leitung von ICBM-Professor Dr. Oliver Zielinski wird den Container für die Vorbereitung von Sensorsystemen im Rahmen des Vorhabens nutzen. Zudem erhalten die Forschenden hier aktuelle Online-Wetterdaten und können aus nächster Nähe beobachten, wie die künstlichen Inseln des Projekts im Spiekerooger Rückseitenwatt zum Beispiel Sturmfluten standhalten müssen.

ICBM5oi-Webmaedv1tster0p+ (sibetdbfd.rieumathxijf+9ngemldqr@u9teol.ne7wde) (Stand: 07.11.2019)