Navigation

Skiplinks

Forschungsgebiet

Forschungsschwerpunkt der Forschungsgruppe für Marine Geochemie (ICBM-MPI Brückengruppe) ist gelöstes organisches Material im Meer. Die Ozeane sind einer der größten Kohlenstoff-Speicher auf der Erde. Allein das gelöste organische Material im Meer enthält mehr Kohlenstoff als die gesamte lebende Biomasse aller Kontinente und Ozeane zusammen. Obwohl marines gelöstes organisches Material überwiegend mikrobiellen Ursprungs ist, wird es bemerkenswert langsam umgesetzt. So hat sich gelöstes organisches Material über Tausende von Jahren in den Ozeanen angereichert. Die grundlegenden Mechanismen der Umsetzung und des Kreislaufs von gelöstem organischen Material sind immer noch weitestgehend unbekannt. Der Einsatz hochmoderner molekularer Techniken (insbesondere ultra-hochauflösende Massenspektrometrie) liefert wesentliche neue Erkenntnisse zur Aufklärung grundlegender Fragen zu Herkunft, Geschichte, Dynamik und Schicksal des gelösten organischen Materials im Meer.

ICBM-Webmaster (Stand: 10.09.2018)