Navigation

Skiplinks

Zielsetzung

Seit der Etablierung der AG Planktologie im Jahr 2008 arbeiten wir an der Schnittstelle von Biodiversität und Ökosystemprozessen, wobei wir Ansätze der Gemeinschafts- und der Ökosystemökologie verbinden. Auf der Gemeinschaftsebene verfolgen wir die Dynamik interagiererender Populationen und die daraus resultierenden Muster der Biodiversität. Auf der Ökosystemebene analysieren wir biologische getriebene Materie- und Energieflüsse und wie diese von der Gemeinschaftszusammensetzung und Biodiversität abhängen.

 

Aktuelle Projekte

Formatierungshinweise

Bereich Forschung untergliedern nach:

  • Aktuelle Projekte
  • Abgeschlossene Projekte


Aufführung der Projekte jeweils in Listenform; je Projekt eine Unterseite.

(Vorschlag: Bei Verbundprojekten gleich in diesen Bereich unter <Verbundprojekte> einfügen und mit dem Arbeitsgruppenbereich verlinken. Dies hält die Liste Verbundprojekte aktuell und vermeidet Doppelarbeit).

Verbundprojekte

  • MUSTER: Template für Verbundprojekte zum Kopieren (2016-zzzz)
    [Im Verzeichnisbaum Template aufsuchen, re. Mausklick: Seitenaktionen -> Kopieren; an gewünschter Stelle einfügen mit: re. Mausklick: Seitenaktionen -> Einfügen nach. anschließend bearbeiten. Unter "Seite bearbeiten" Punkt "in Menüs verbergen" deaktivieren]

[Folgende Beispiele: AG PLANKTOLOGIE)

  • POSER: POpulation Shift and Ecosystem Response – Krill vs. Salps (2016-2020)

  • Coastal ocean darkening: Light availability in the past and future marine environment (2016-2020)

  • BEFmate: Biodiversity - ecosystem functioning: Comparing Marine and terrestrial ecosystems (2014-2017)

  • Jena Experiment: Effects of plant diversity on the ecological stoichiometry of ecosystem functioning (2010-2018)

  • MarBAS: Marine Biodiversity across scaLes (2016-2017)

  • DynaTrait: Flexibility matters: Interplay between trait diversity and ecological dynamics using aquatic communities as model systems (2014-2017)

  • Extreme Events (2012-2018)

Netzwerke & Synthese

  • AQUANET: an experimental network for the analysis of diversity-stability relationships in aquatic ecosystems

  • NUTRIENT NETWORK: global grassland ecology

  • SYNTHESIS @ sDIV

Einzelprojekte

ICBM-Webmaster (Stand: 10.09.2018)