Navigation

Skiplinks

Master in Engineering of Socio-Technical Systems

Studieninteressierte Informatik-Studierende Studierendenkolloquium

Bridging the Gap between Pychology and Computer Science

Das Zusammenspiel von Mensch und Technik steht im Mittelpunkt dieses englischsprachigen Master-Studiengangs. Das Studium vereint Inhalte aus Neurowissenschaften, besonders der Kognitions- und Wahrnehmungspsychologie, und Informatik und erlaubt Schwerpunktsetzungen in „Human Computer Interaction“, „Systems Engineering“ und „Embedded Brain-Computer Interaction“. Mögliche Berufsfelder finden sich in allen Anwendungsbereichen, in denen interaktive cyber-physische Systeme entwickelt werden, bspw. in den Zukunftsfeldern Smart Mobility, Smart Grid, Smart Production, Smart Home und Smart Health.

In dieser Informationsveranstaltung informiert Sie der Studiengangsverantwortlichen über Studienvoraussetzungen, Bewerbung und Studieninhalte dieses Studiengangs!

Beginn

27. Mai 2019, 16:15

Veranstalter

Prof. Dr. M. Fränzle

Ort

A14 1-113

Webmawzjkster1k7c (marco.gf+3szrawunder@uoldh.deghs0m) (Stand: 10.09.2018)