Navigation

Anwendungsfachvereinbarung Chemie (DPO3/DPO4/BSc)

Chemie in der DPO3

Die folgende Darstellung beruht auf der Anwendungsfachvereinbarung, die von beiden Fachbereichen (FB 9: 23.12.93, FB 10: 16.2.94, Drs 3b STUK) genehmigt wurde.
Soll dieses Fach als Anwendungsfach gewählt werden, ist ein Einzelantrag zu stellen.

Studienberatung: Prof. Dr. W. Uhl, Tel. 798-3660

Grundstudium

Lehrveranstaltungen 

  • Allgemeine Chemie (4 SWS)
  • Praktikum Allgemeine Chemie (für Anwendungsfächer) (2+4 SWS)
  • Grundzüge der Anorganischen Chemie I+II oder Grundzüge der Organischen Chemie (4 SWS)

Prüfungsvorleistungen 

  • erfolgreiche Teilnahme am Praktikum

Prüfung 

  • mündliche Prüfung (30 Minuten)
  • Inhalt: Allgemeine Chemie und Grundzüge der Anorganischen bzw. Organischen Chemie (8 SWS)

Hauptstudium

Im Hauptstudium muß eine weitere Grundvorlesung gehört werden und ein Schwerpunktbereich aus folgenden Gebieten gewählt werden: 

  • Anorganische Chemie
  • Physikalische Chemie
  • Organische Chemie

Lehrveranstaltungen

Grundvorlesung, die nicht im Grundstudium gehört wurde: 

  • Anorganische Chemie oder Organische Chemie oder Physikalische Chemie (4 SWS)
  • drei vertiefende Veranstaltungen (je 2 SWS) (6 SWS)
  • Blockpraktikum (ca. 6 Wochen) (6 SWS)

Prüfungsvorleistungen 

  • erfolgreiche Teilnahme am Blockpraktikum

Prüfung 

  • mündliche Prüfung (30 Minuten)
  • Inhalt: Schwerpunktbereich, d. h. Grundvorlesung und die vertiefenden Veranstaltungen (10 SWS)



Chemie in der DPO4

Die folgende Darstellung beruht auf der Anwendungsfachvereinbarung, die vom Department für Informatik am 28.1.04 genehmigt wurde.
Soll dieses Fach als Anwendungsfach gewählt werden, ist ein Einzelantrag zu stellen.

Studienberatung: Prof. Dr. F. Rößner, Tel. 798-3355

Es kann zwischen zwei Schwerpunkten gewählt werden:
A. Technische Chemie
B. Physikalische Chemie
 

A. Technische Chemie:

Grundstudium

Lehrveranstaltungen 

  • Modul 1 : Allgemeine Chemie
  • Modul 2 & 3 :
    • Praktikum allgemeine Chemie
    • Einführung Technische Chemie


Hauptstudium

Lehrveranstaltungen 

  • Modul 4 : 
    • Chemische Reaktionstechnik
    • Übung Technische Chemie
  • Modul 5 :
    • Grundoperationen
    • Computeranwendung
  • Modul 6 :
    • Produktionskunde
    • eine Veranstaltung aus:
      • Grundlagen zur Auswahl, Synthese und Auslegung thermischer Trennprozesse
      • Synthese und Auslegung thermischer Trennprozesse unter Verwednung moderner Methoden der Mischphasenthermodynamik
  • Modul 7 & 8 : Praktikum


B. Physikalische Chemie:

Grundstudium

Lehrveranstaltungen 

  • Modul 1 : Allgemeine Chemie
  • Modul 2 : Prakikum allgemeine Chemie; auf 4SWS gekürzter Umfang
  • Modul 3 :
    • Physik. Chemie für LA RS
    • Seminar Physik. Chemie für LA


Hauptstudium

Lehrveranstaltungen 

  • Modul 4 & 5 : Blockpraktikum LA RS
  • Modul 6 wählbar aus: 
    • Kinetik + Seminar/Übung Kinetik
    • Elektrochemie + Seminar/Übung Elektrochemie
  • Modul 7 & 8 :
    • Spektroskopie + Übung zur Spektroskopie
    • Spektroskopie in OC


Bemerkung zur physikalischen Chemie: Das Praktikum allg. Chemie ist im Umfang reduziert. Dies bitte bei Beginn mit den Veranstaltern absprechen.

Chemie im BSc-Studiengang

Die folgende Darstellung beruht auf der Anwendungsfachvereinbarung, die vom Department für Informatik am 28.1.04 genehmigt wurde.
Soll dieses Fach als Anwendungsfach gewählt werden, ist ein Einzelantrag zu stellen.

Studienberatung: Prof. Dr. F. Rößner, Tel. 798-3355

Es kann zwischen zwei Schwerpunkten gewählt werden:
A. Technische Chemie
B. Physikalische Chemie
 

A. Technische Chemie:
 

Lehrveranstaltungen 

  • Modul 1 : Allgemeine Chemie
  • Modul 2 & 3 :
    • Praktikum allgemeine Chemie
    • Einführung Technische Chemie
  • Modul 4 : 
    • Chemische Reaktionstechnik
    • Übung Technische Chemie
  • Modul 5 :
    • Grundoperationen
    • Computeranwendung


B. Physikalische Chemie:
 

Lehrveranstaltungen
 

  • Modul 1 : Allgemeine Chemie
  • Modul 2 : Praktikum Allgemeine Chemie; auf 4SWS gekürzter Umfang
  • Modul 3 : 
    • Physikalische Chemie für LA RS
    • Seminar Physikalische Chemie für LA
  • Modul 4 & 5 : Blockpraktikum LA RS

Bemerkung zur physikalischen Chemie: Das Praktikum allg. Chemie ist im Umfang reduziert. Dies bitte bei Beginn mit den Veranstaltern absprechen

Webmasterbmvfb (marco.graw4cm5undeydgr@ugoyfol.lqde1s) (Stand: 07.11.2019)