Navigation

Anwendungsfachvereinbarung Pädagogik (DPO3/DPO4/BSc)

Pädagogik in der DPO3

Die folgende Darstellung beruht auf bisher gestellten Einzelanträgen und einer Empfehlung des FB 1 (12/89), der vom FB 10 (8.12.93, Drs 21/93 STUK) genehmigt wurde.
Soll dieses Fach als Anwendungsfach gewählt werden, ist ein Einzelantrag zu stellen.

Es gibt keine generelle Differenzierung in Grund- und Hauptstudiumsveranstaltungen, allerdings wird empfohlen die Veranstaltungen für das gesamte Anwendungsfachstudium aus zwei der folgenden Bereiche zu wählen:

  • Grundfragen der Pädagogik
  • Allgemeine Pädagogik
  • Schule und Unterricht
  • Erwachsenenbildung
  • Sonderpädagogik
  • Interkulturelle Pädagogik
  • Sozialarbeit/Sozialpädagogik
  • Wissenschaftstheorie und Methoden der Erziehungswissenschaft

Studienberatung: H.-Doz. Dr. I. Wragge-Lange, Tel. 798-2036

Grundstudium

Lehrveranstaltungen

  • Veranstaltungen aus zwei der genannten Bereiche im Umfang von 10-12 SWS

Prüfungsvorleistungen

  • erfolgreiche Teilnahme an zwei der gewählten Veranstaltungen

Prüfung

  • mündliche Prüfung (30 Minuten)
  • Inhalt: die gewählten Veranstaltungen (10-12 SWS)

Hauptstudium

Lehrveranstaltungen

  • Veranstaltungen aus zwei der genannten Bereiche im Umfang von 16-18 SWS (wie im Grundstudium)

Prüfungsvorleistungen

  • erfolgreiche Teilnahme an zwei der gewählten Veranstaltungen

Prüfung

  • mündliche Prüfung (30 Minuten)
  • Inhalt: Stoff der gewählten Veranstaltungen im Umfang von 10-12 SWS



Pädagogik in der DPO4

Diese Anwendungsfachvereinbarung beruht auf einer Empfehlung des Fachbereiches 1 und ist von der STUKO Informatik am 8.1.2003 genehmigt worden.
Soll dieses Fach als Anwendungsfach gewählt werden, ist ein Einzelantrag zu stellen.

Studienberatung: H.-Doz. Dr. I. Wragge-Lange, Tel. 798-2036

  • Grundbegriffe und Theorien der Erziehungswissenschaft (Bildung, Erziehung, Sozialisation)
  • Wissenschaftstheoretische und methodische Grundlagen der Erziehungswissenschaft
  • Geschichte der Erziehung und der Schule
  • Grundstrukturen des Bildungs-, Schul- und Sozialsystems / Theorie der Schule
  • Lehr- und Lernprozesse
  • Didaktik/Unterrichtstheorie
  • Unterrichtsmethodik
  • Beruf der Lehrerin/des Lehrers unter Berücksichtigung neuer Handlungskompetenzen / forschende Haltung im Berufsfeld
  • Forschungsmethoden der Erzeihungswissenschaft (z.B. Beobachtung, Fallstudien, Inhaltsanalyse)
  • Umgang mit Heterogenität

Es sind mindestens 3 Bereiche abzudecken, wobei im Hauptstudium Bereiche aus dem Grundstudium aufgegriffen bzw. vertieft werden können.

Grundstudium

  • 3 Module im Umfang von 12 SWS gemäß obiger Beschreibung

Hauptstudium

  • 4 Module im Umfang von 16 SWS gemäß obiger Beschreibung

Die Prüfungen erfolgen studienbegleitend pro Modul.

Pädagogik im BSc-Studiengang

Diese Anwendungsfachvereinbarung beruht auf einer Empfehlung des Fachbereiches 1 und ist von der STUKO Informatik am 8.1.2003 genehmigt worden.
Soll dieses Fach als Anwendungsfach gewählt werden, ist ein Einzelantrag zu stellen.

Studienberatung: H.-Doz. Dr. I. Wragge-Lange, Tel. 798-2036

  • Grundbegriffe und Theorien der Erziehungswissenschaft (Bildung, Erziehung, Sozialisation)
  • Wissenschaftstheoretische und methodische Grundlagen der Erziehungswissenschaft
  • Geschichte der Erziehung und der Schule
  • Grundstrukturen des Bildungs-, Schul- und Sozialsystems / Theorie der Schule
  • Lehr- und Lernprozesse
  • Didaktik/Unterrichtstheorie
  • Unterrichtsmethodik
  • Beruf der Lehrerin/des Lehrers unter Berücksichtigung neuer Handlungskompetenzen / forschende Haltung im Berufsfeld
  • Forschungsmethoden der Erzeihungswissenschaft (z.B. Beobachtung, Fallstudien, Inhaltsanalyse)
  • Umgang mit Heterogenität

Es sind mindestens 3 Bereiche abzudecken.

Lehrveranstaltungen:

  • 5 Module im Umfang von 20 SWS gemäß obiger Beschreibung

Die Prüfungen erfolgen studienbegleitend pro Modul.

Webmaster (marf7co.4lm2ugrztdjawunl6jderx8m@uol.defwuq8) (Stand: 07.11.2019)