Navigation

Skiplinks

Kontakt

Birgqkit Bruxj+nsoqs (birgit.bruncxruis@xloiuol.demmw)
Tel.: +49 (0) 441 798 2468 

Aktueller Stand der Umsetzung

Seit 2013 wurden folgende Maßnahmen umgesetzt:

Internationaler Campus: Förderung der Willkommenskultur

  • Ergänzung und Erweiterung des englischsprachigen Internetauftritts der Universitätsverwaltung

  • Englischsprachiger Internetauftritt des Bibliotheks- und Informationssystems (BIS)

  • Erweiterung des Serviceangebots des BIS für internationale Hochschulangehörige wie z. B.  englischsprachige Einführungen in die Bibliotheksnutzung

  • Benennung eines Ansprechpartners für englischsprachige Nutzer/innen des BIS

  • Ausbau der Beratungs- und Serviceleistungen für Gastwissenschaftler/innen des International Relations Office

  • Erstellung eines „Guide for International Researchers“

  • Campus-Sprachenpolitik: Erstellung eines deutsch-englischen sowie englisch-deutschen Glossars für Übersetzungen

Internationaler Campus: Marketing und Kommunikation

  • Internationale Öffentlichkeitsarbeit: Ausschreibung eines hochschulinternen Preises für Initiativen zur Förderung der Internationalisierung (2013)

  • Englischsprachige Youtube-Produktionen

  • Englischsprachiger Imageflyer

  • Forschungsmagazin "Einblicke" in Englisch

  • Durchführung einer internationalen Tagung zum Thema "European Universities in the 21st Century - Internationalisation Strategies within the European Context""

Studium & Lehre

› Erhöhung der Studierendenmobilität:

  • Incoming: Konzeption eines fakultätsübergreifenden, englischsprachigen Studienprogramms für BA- und MA-Studierende unter dem Titel „European Studies in Global Perspective“ 

  • Outgoing: Recherche für ein Konzept zur Internationalisierung der Lehrer/innenausbildung

› Erweiterung des englischsprachigen Lehrangebots:

  • Hochschulinternes Förderprogramm für den Austausch von Gastwissenschaftler/innen

Forschung und Wissenschaftlicher Nachwuchs

› Hochschulinternes Förderprogramm „Internationale Summer Schools“
  Folgende Summer Schools wurden 2014 und 2015 bewilligt:

  • Summer School "Critical Diversity Studies in Globalized Contexts" des Instituts für Anglistik und Amerikanistik
  • Summer School "Biogeochemistry of tidal flats and beaches of the southern North Sea coast (Wadden Sea)" des Instituts für Chemie und Biologie des Meeres (ICBM)
  • Summer School "Computational Molecular Analysis" des Instituts für Chemie und Biologie des Meeres (ICBM)
  • Summer School des Postgraduate Programme Renewable Energy "Water, Energy and Sanitation in Urban and Decentralised Regions" des Instituts für Physik
  • Summer School "New Challenges in Computational Quantum Chemistry" des Instituts für Chemie
  • Summer School "Coastal Systems 2015: Water column processes from coast to ocean" des Instituts für Chemie und Biologie des Meeres (ICBM)

Hochschulinternes Förderprogramm zur Förderung der
  Internationalisierung von Forschung

Webhflmsmaster (intsmterne+ztt@uol.dih/dre) (Stand: 25.04.2019)