Navigation

Skiplinks

Kontakt

Beratung internationaler Promovierender und WissenschaftlerInnen

Inger Zychla

+49 (0)441 798-2156

A12 3-320
 

Service für Internationale WissenschaftlerInnen

Christiane Rochner

+49 (0)441 798-4594

A12 3-304

 

Gerade zu Beginn Ihres Aufenthaltes in Oldenburg werden Sie einige wichtige Formalitäten erledigen müssen. Informationen zu diesen ersten Schritten nach Ihrer Ankunft finden Sie auf den folgenden Seiten. Bei Fragen können Sie sich gerne an uns wenden.

Sie sollten sich unbedingt innerhalb der ersten Woche Ihres Aufenthaltes im Einwohnermeldeamt der Stadt Oldenburg anmelden, da nach Deutschem Gesetz zur Meldepflicht verlangt wird, den lokalen Behörden seinen gegenwärtigen Aufenthaltsort/Adresse zu nennen.
Anmeldung

Sofern Sie eine Aufenthaltserlaubnis beantragen und/oder Ihr Visum verlängern müssen, sollten Sie dies ebenfalls innerhalb der ersten Tage bzw. rechtzeitig im Ausländerbüro der Stadt Oldenburg erledigen.
Visumsverlängerung und Aufenthaltserlaubnis

Was Sie beachten müssen wenn Sie an der Universität arbeiten:
Beschäftigungsbestimmungen

Sofern Sie dies nicht bereits vor Ihrer Abreise erledigt haben, sollten Sie sich so bald wie möglich um einen in Deutschland gültigen Krankenversicherungsschutz für sich (und ggf. mitreisende Familienmitglieder) kümmern. 
Krankenversicherung

Bei einem längeren Aufenthalt in Oldenburg empfehlen wir Ihnen, ein Bankkonto zu eröffnen.
Kontoeröffnung bei einer Bank

IO-Webmasrnter6mbuf (marketin8z5g.iozjgwl@uol.de) (Stand: 07.11.2019)