Navigation

Jens Stüben: Bibliographien, Berichte, Artikel in Nachschlagewerken

Rastenburg/Kętrzyn. In: Online-Lexikon zur Kultur und Geschichte der Deutschen im östlichen Europa, 2014. URL: ome-lexikon.uni-oldenburg.de/p32530 (Stand 20.11.2014). 8 Abb.

Elbing/Elbląg. In: Online-Lexikon zur Kultur und Geschichte der Deutschen im östlichen Europa, 2013. URL: ome-lexikon.uni-oldenburg.de/54208.html (Stand 11.02.2013). 2 Abb.

„Meine“ Schlesier, „mein“ – noch zu entdeckendes – Schlesien. In: Marek Hałub, Matthias Weber (Hg.): Mein Schlesien – meine Schlesier. Zugänge und Sichtweisen. Mój Śląsk – moi Ślązacy. Eksploracje i obserwacje. Leipzig: Leipziger Universitätsverlag 2011 (Schlesische Grenzgänger 4), S. 68–74. – Polnische Fassung: Moi Ślązacy, mój – dotąd nieodkryty – Śląsk. [Tłumaczył Marek Hałub]. In: ebd., S. 63–69. 

Schopenhauer-Tagung in Danzig. In: Der Westpreuße (Münster), Jg. 61, Nr. 2, 7.2.2009, S. 12. 2 Abb. (Fotos: A. Brumloop). – Schopenhauer-Ehrungen in Danzig. In: Der Westpreuße (Münster), Jg. 61, Nr. 4, 4.4.2009, S. 4. 1 Abb. 

Bibliographische Informationsangebote des "Bundesinstituts für Kultur und Geschichte der Deutschen im östlichen Europa". In: Walter Schmitz (Hg.) in Verb. mit Jürgen Joachimsthaler: Zwischeneuropa/Mitteleuropa. Sprache und Literatur in interkultureller Konstellation. Akten des Gründungskongresses des Mitteleuropäischen Germanistenverbandes. Dresden: Thelem 2007 (Veröffentlichungen des Mitteleuropäischen Germanistenverbandes 1), S. 791–799.

Die historische Literaturregion Ostpreußen – Westpreußen – Danzig. Zur Einführung. In: Jens Stüben (Hg.): Ostpreußen – Westpreußen – Danzig. Eine historische Literaturlandschaft. München: R. Oldenbourg Verl. 2007 (Schriften des Bundesinstituts für Kultur und Geschichte der Deutschen im östlichen Europa 30), S. 9–18.

Die historische Literaturregion Ostpreußen – Westpreußen – Danzig in der Forschung. Eine Auswahlbibliographie. In: Ostpreußen – Westpreußen – Danzig. Eine historische Literaturlandschaft. München: R. Oldenbourg Verl. 2007 (Schriften des Bundesinstituts für Kultur und Geschichte der Deutschen im östlichen Europa 30), S. 607–723.

Omankowski (Omansen), Willibald. In: Altpreußische Biographie. Bd. 5, Lieferung 2. Von Klaus Bürger. Marburg 2007, S. 1896–1898.

Deutschsprachige Autoren aus dem Gebiet des heutigen Polen. Zum Stand und zu Desideraten literaturwissenschaftlicher Grundlagenforschung. In: Franciszek Grucza (Hg.): Tausend Jahre polnisch-deutsche Beziehungen. Sprache – Literatur – Kultur – Politik. Warszawa: Graf-Punkt Verl. 2001 (Publikacje Stowarzyszenia Germanistów Polskich / Publikationen des Verbands Polnischer Germanisten), S. 615–621.

Im "alten Nest". Arno-Holz-Gesellschaft in Rastenburg. In: Der gemeinsame Weg. Deutsche Geschichte und Kultur im Osten Europas – Forum zum Kulturaustausch, H. 89 (Jan. 1998), S. 22. 1 Abb.

Zu diesem Band. In: Johann Christian Günther (1695–1723). Oldenburger Symposium zum 300. Geburtstag des Dichters. Hg. von Jens Stüben. München: R. Oldenbourg Verl. 1997 (Schriften des Bundesinstituts für ostdeutsche Kultur und Geschichte 10), S. 7–19.

Deutschsprachige Autoren der Gegenwart in und aus Ostmittel-, Ost- und Südosteuropa. Zum Projekt einer Dokumentation. In: Eckhard Grunewald, Stefan Sienerth (Hg.): Deutsche Literatur im östlichen und südöstlichen Europa. Konzepte und Methoden der Geschichtsschreibung und Lexikographie. Internationale Tagung Marbach 7.–9. Dez. 1995. München: Verl. Südostdeutsches Kulturwerk 1997 (Veröffentlichungen des Südostdeutschen Kulturwerks, Reihe B, 69), S. 175–178.

Der Oberschlesier - seine Identität und Mentalität. 5. Literaturwissenschaftliche Studientagung der Stiftung Haus Oberschlesien in Groß Stein, 8.–14. Oktober 1995. In: Oberschlesisches Jahrbuch 12 (1996), S. 259–263.

Tagungen zur Geschichte der deutschen Literatur im Osten Europas (November 1994 in Leipzig, Dezember 1995 in Marbach). In: Jahrbuch für Internationale Germanistik 28 (1996), H. 1, S. 208–215.

Auswahlbibliographie zum Polenbild in der deutschen Literatur. In: Berichte und Forschungen. Jahrbuch des Bundesinstituts für ostdeutsche Kultur und Geschichte 2 (1994), S. 123–188. – Erweiterte Fassung: Miroslaw Ossowski, Jens Stüben: Auswahlbibliographie zum Polenbild in der deutschen Literatur. In: Andrzej Katny (Hg.): Deutsch-polnische Wechselbeziehungen in Sprache und Kultur. Gdansk: Uniwersytet Gdanski 2003 (Studia Germanica Gedanensia 11), S. 207–303. – Aktualisierte Fassung: http://www.bkge.de/10778.html.

Jens Stüben, Winfried Woesler: Das Osnabrücker Symposion zur deutschen Literatur jüdischer Autoren nach dem Holocaust. In: "Wir tragen den Zettelkasten mit den Steckbriefen unserer Freunde". Acta-Band zum Symposion "Beiträge jüdischer Autoren zur deutschen Literatur seit 1945" (Universität Osnabrück, 2.–5.6.1991). Hg. von Jens Stüben und Winfried Woesler in Zusammenarbeit mit Ernst Loewy. Darmstadt: Verl. J. Häusser 1994, S. 11–18.

Alers, Wilhelm Ludwig. In: Die deutsche Literatur. Biographisches und bibliographisches Lexikon. Hg. von Hans-Gert Roloff. Im Druck.

Innocens (Novelle von Ferdinand von Saar). In: Gero von Wilpert (Hg.): Lexikon der Weltliteratur. Bd. 2: Werke. 3., neubearb. Aufl. Stuttgart: Kröner Verl. 1993, S. 626.

Saar, Ferdinand von. In: Gero von Wilpert, Adolf Gühring (Hg.): Erstausgaben deutscher Dichtung. 2., völlig neu bearb. Aufl. Stuttgart: Kröner Verl. 1992, S. 1284f.

„Meine“ Schlesier, „mein“ – noch zu entdeckendes – Schlesien. In: Marek Hałub, Matthias Weber (Hg.): Mein Schlesien – meine Schlesier. Zugänge und Sichtweisen. Mój Śląsk – moi Ślązacy. Eksploracje i obserwacje. [Wendebuch]. Leipzig: Leipziger Universitätsverl. 2011 (Schlesische Grenzgänger 4), S. 68–74. – Polnische Fassung: Moi Ślązacy, mój – dotąd neodkryty – Śląsk. [Tłumaczył Marek Hałub]. In: ebd., S. 63–69.

Germaneujistvgik-Webmastertu (eskeai4t7.broeoi6reugbbn@uol.dfcwrveoj) (Stand: 07.11.2019)