Navigation

Jens Stüben: Redaktionsarbeiten

300 Jahre Immanuel Kant – der Weg zum Jubiläum. Hg. v. Bundesinstitut für Kultur und Geschichte der Deutschen im östlichen Europa. Oldenburg 2016 [Einführung: Matthias Weber, Red.: Jens Stüben, Maria Luft]. 56 S.

Jahrbuch des Bundesinstituts für Kultur und Geschichte der Deutschen im östlichen Europa 24 (2016). [Themenschwerpunkt:] Migration. Hg.: Hans-Christian Petersen, Matthias Weber. Red.: Detlef Haberland, Jens Stüben [verantwortlich]. München: De Gruyter Oldenbourg Verl. 2016. 392 S., 21 Abb.

Jahrbuch des Bundesinstituts für Kultur und Geschichte der Deutschen im östlichen Europa 23 (2015). [Themenschwerpunkt:] Religion und Erinnerung. Konfessionelle Mobilisierung und Konflikte im Europa der Frühen Neuzeit. Hg.: Dagmar Freist, Matthias Weber. Red.: Detlef Haberland [verantwortlich], Jens Stüben. München: De Gruyter Oldenbourg Verl. 2015. 222 S., 16 Abb.

Jahrbuch des Bundesinstituts für Kultur und Geschichte der Deutschen im östlichen Europa 22 (2014). [Themenschwerpunkt:] Reformation. Red.: Detlef Haberland, Jens Stüben [verantwortlich]. München: De Gruyter Oldenbourg Verl. 2015. 512 S., 17 Abb.

Annotationen. Neuerscheinungen aus Ostmitteleuropa. Red.: Maria Luft, Jens Stüben. In: Jahrbuch des Bundesinstituts für Kultur und Geschichte der Deutschen im östlichen Europa 22 (2014), S. 387–510.

Jahrbuch des Bundesinstituts für Kultur und Geschichte der Deutschen im östlichen Europa 21 (2013). [Themenschwerpunkt:] Gründerzeit. Red.: Detlef Haberland [verantwortlich], Jens Stüben. München: Oldenbourg Verl. 2013. 598 S., 135 Abb.

Annotationen. Neuerscheinungen aus Ostmitteleuropa. Red.: Maria Luft, Jens Stüben. In: Jahrbuch des Bundesinstituts für Kultur und Geschichte der Deutschen im östlichen Europa 21 (2013), S. 445-593.

Adel in Schlesien. Bd. 3: Adel in Schlesien und Mitteleuropa. Literatur und Kultur von der Frühen Neuzeit bis zur Gegenwart. Hg. v. Walter Schmitz in Verbindung m. Jens Stüben u. Matthias Weber. München: Oldenbourg Verl. 2013. 714 S., 101 Abb.

Jahrbuch des Bundesinstituts für Kultur und Geschichte der Deutschen im östlichen Europa 20 (2012). [Themenschwerpunkt:] Musik. Red.: Detlef Haberland, Jens Stüben [verantwortlich]. München: Oldenbourg Verl. 2012. 696 S., 75 Abb.

Annotationen. Neuerscheinungen aus Ostmitteleuropa. Red.: Maria Luft, Jens Stüben. In: Jahrbuch des Bundesinstituts für Kultur und Geschichte der Deutschen im östlichen Europa 20 (2012), S. 553-690.

Jahrbuch des Bundesinstituts für Kultur und Geschichte der Deutschen im östlichen Europa 19 (2011). Red.: Detlef Haberland [verantwortlich], Jens Stüben. München: Oldenbourg Verl. 2011. 438 S., 46 Abb.

Annotationen. Neuerscheinungen aus Ostmitteleuropa. Red.: Maria Luft, Jens Stüben. In: Jahrbuch des Bundesinstituts für Kultur und Geschichte der Deutschen im östlichen Europa 19 (2011), S. 321-433.

Berichte und Forschungen. Jahrbuch des Bundesinstituts für Kultur und Geschichte der Deutschen im östlichen Europa 18 (2010). Red.: Detlef Haberland, Jens Stüben [verantwortlich]. München: Oldenbourg Verl. 2011. 389 S., 50 Abb.

Annotationen. Neuerscheinungen aus Ostmitteleuropa. Red.: Maria Luft, Jens Stüben. In: Berichte und Forschungen. Jahrbuch des Bundesinstituts für Kultur und Geschichte der Deutschen im östlichen Europa 18 (2010), S. 285–384.

Berichte und Forschungen. Jahrbuch des Bundesinstituts für Kultur und Geschichte der Deutschen im östlichen Europa 17 (2009). Red.: Detlef Haberland [verantwortlich], Jens Stüben. München: R. Oldenbourg Verl. 2010. 396 S., 36 Abb.

Annotationen. Neuerscheinungen aus Ostmitteleuropa. Red.: Maria Luft, Jens Stüben. In: Berichte und Forschungen. Jahrbuch des Bundesinstituts für Kultur und Geschichte der Deutschen im östlichen Europa 17 (2009), S. 313–392.

Berichte und Forschungen. Jahrbuch des Bundesinstituts für Kultur und Geschichte der Deutschen im östlichen Europa 16 (2008). Red.: Detlef Haberland, Jens Stüben [verantwortlich]. München: R. Oldenbourg Verl. 2009. 383 S., 29 Abb.

Christoph Bergner, Matthias Weber (Hg.): Aussiedler- und Minderheitenpolitik in Deutschland. Bilanz und Perspektiven. Red.: Matthias Weber, Jens Stüben. München 2009 (Schriften des Bundesinstituts für Kultur und Geschichte der Deutschen im östlichen Europa 38). 309 S.

Berichte und Forschungen. Jahrbuch des Bundesinstituts für Kultur und Geschichte der Deutschen im östlichen Europa 15 (2007). Red.: Detlef Haberland [verantwortlich], Jens Stüben. München: R. Oldenbourg Verl. 2008. 430 S., 11 Abb.

Annotationen. Neuerscheinungen aus Ostmitteleuropa. Red.: Kathrin Laine Lehtma, Jens Stüben. In: Berichte und Forschungen. Jahrbuch des Bundesinstituts für Kultur und Geschichte der Deutschen im östlichen Europa 15 (2007), S. 293–425.

Berichte und Forschungen. Jahrbuch des Bundesinstituts für Kultur und Geschichte der Deutschen im östlichen Europa 14 (2006). Red.: Detlef Haberland, Jens Stüben [verantwortlich]. München: R. Oldenbourg Verl. 2007. 375 S. 15 Abb.

"Durst nach Erkenntnis ...". Forschungen zur Kultur und Geschichte der Deutschen im östlichen Europa. Zwei Jahrzehnte Immanuel-Kant-Stipendium. Hg. von Heike Müns und Matthias Weber. Red.: Eckhard Grunewald, Jens Stüben. München: R. Oldenbourg Verl. 2007 (Schriften des Bundesinstituts für Kultur und Geschichte der Deutschen im östlichen Europa 29). 312 S. 42 Abb.

Annotationen. Neuerscheinungen aus Ostmitteleuropa. In: Berichte und Forschungen. Jahrbuch des Bundesinstituts für Kultur und Geschichte der Deutschen im östlichen Europa 13 (2005), S. 255–406.

Gemeinsames Kulturerbe als Chance. Die Deutschen und ihre Nachbarn im östlichen Europa. Symposium der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien, Berlin, 20. September 2004. Red.: Eckhard Grunewald, Jens Stüben. Oldenburg: Bundesinstitut für Kultur und Geschichte der Deutschen im östlichen Europa; Potsdam: Deutsches Kulturforum östliches Europa e. V. 2005. 80 S.

Annotationen. Neuerscheinungen aus Ostmitteleuropa. In: Berichte und Forschungen. Jahrbuch des Bundesinstituts für Kultur und Geschichte der Deutschen im östlichen Europa 12 (2004), S. 241–386.

Annotationen. Neuerscheinungen aus Ostmitteleuropa. In: Berichte und Forschungen. Jahrbuch des Bundesinstituts für Kultur und Geschichte der Deutschen im östlichen Europa 11 (2003), S. 213–378.

Annotationen. Neuerscheinungen aus Ostmitteleuropa. In: Berichte und Forschungen. Jahrbuch des Bundesinstituts für Kultur und Geschichte der Deutschen im östlichen Europa 10 (2002), S. 169–273.

Annotationen. Neuerscheinungen aus Ostmitteleuropa. In: Berichte und Forschungen. Jahrbuch des Bundesinstituts für Kultur und Geschichte der Deutschen im östlichen Europa 9 (2001), S. 199–283.

Annotationen. Neuerscheinungen aus Ostmitteleuropa. In: Berichte und Forschungen. Jahrbuch des Bundesinstituts für ostdeutsche Kultur und Geschichte 8 (2000), S. 109–199.

Annotationen. Neuerscheinungen aus Ostmitteleuropa. In: Berichte und Forschungen. Jahrbuch des Bundesinstituts für ostdeutsche Kultur und Geschichte 7 (1999), S. 247–325.

Ausgaben der Werke historisch-ostdeutscher Autoren des 18. und frühen 19. Jahrhunderts. Eine annotierte bibliographische Übersicht mit Hinweisen auf Editionsdesiderata. Erstellt von Jörg Ennen. Red.: Jens Stüben. In: Berichte und Forschungen. Jahrbuch des Bundesinstituts für ostdeutsche Kultur und Geschichte 7 (1999), S. 153–246. Aktualisierte Fassung: www.bkge.de/7092.html.

Annotationen. Neuerscheinungen aus Ostmitteleuropa. In: Berichte und Forschungen. Jahrbuch des Bundesinstituts für ostdeutsche Kultur und Geschichte 6 (1998), S. 211–258.

Annette von Droste-Hülshoff: Historisch-kritische Ausgabe. Werke – Briefwechsel. Hg. von Winfried Woesler. Bd. I/3: Gedichte zu Lebzeiten, Dokumentation. Zweiter Teil. Bearb. von Winfried Theiß †. Red.: Elisabeth Blakert, Rüdiger Nutt-Kofoth, Jens Stüben. Tübingen: M. Niemeyer Verl. 1998, S. 1309–2074.

Annette von Droste-Hülshoff: Historisch-kritische Ausgabe. Werke – Briefwechsel. Hg. von Winfried Woesler. Bd. I/2: Gedichte zu Lebzeiten, Dokumentation. Erster Teil. Bearb. von Winfried Theiß †. Red.: Elisabeth Blakert, Jens Stüben. Tübingen: M. Niemeyer Verl. 1997, S. 381–1307.

Annette von Droste-Hülshoff: Historisch-kritische Ausgabe. Werke – Briefwechsel. Hg. von Winfried Woesler. Bd. III/2: Epen, Dokumentation. Bearb. von Lothar Jordan. Red.: Ilse-Marie Barth, Jens Stüben. Tübingen: M. Niemeyer Verl. 1991, S. 235–1048.

Annette von Droste-Hülshoff: Sämtliche Werke in zwei Bänden. Bd. II: Gedichte, Versepik, Prosa, Dramen, Libretti, Übersetzungen. Aus dem Nachlaß. Nach dem Text der Originaldrucke und der Handschriften. Hg. von Günther Weydt und Winfried Woesler. Textredaktion: Winfried Woesler. Anmerkungen: Axel Marquardt, Bernd Kortländer, Walter Huge; Mitarb.: Aloys Haverbusch, Ortrun Niethammer, Bodo Plachta, Jens Stüben. 2., revid. und erw. Aufl. München: Winkler Verl. 1989 (Winkler Weltliteratur). 904 S.

Annette von Droste-Hülshoff: Sämtliche Werke in zwei Bänden. Bd. I: Gedichte, Epen, Prosa. Nach dem Text der Originaldrucke und der Handschriften. Hg. von Günther Weydt und Winfried Woesler. Textredaktion und Anmerkungen: Winfried Woesler; Mitarb.: Walter Huge, Bernd Kortländer, Axel Marquardt. 3., revid. Aufl. München: Winkler Verl. 1989 (Winkler Weltliteratur). 909 S.

Geoo/5brmanistik-Weszbmasryebcter (eske.broerot9vpen@uoldi.de40) (Stand: 07.11.2019)