Navigation

VL2: A. Brehm

Mechanische Verfahrenstechnik

Veranstaltungsinhalt:

In der Vorlesung werden die verschiedenen nicht-thermischen Verfahren zur Vorbereitung der Edukte und Aufbereitung der Produktströme vorgestellt, die in der chemischen und petrochemischen Industrie, im Umweltschutz, in der Aufbereitung mineralischer Rohstoffe und Nahrungsmittelgütern sowie in der Kosmetik eingesetzt werden. Folgende Themenbereiche bilden die Schwerpunkte der Vorlesung: Strömungslehre, Arbeitsweise von Pumpen (Komprimieren, Vakuumerzeugung), Mischen als verfahrenstechnische Grundoperation (Rühren, Zerstäuben), mechanische Trennverfahren, Verarbeiten von Feststoffen (Zerkleinern, Trennen von Haufwerken ), Formgebung (heterogene Katalysatoren) und Produktstrukturierung ( Beeinflussung der Produkteigenschaften durch gezielten Partikelaufbau im Herstellungsprozeß – Instand-Pulverprodukte der Waschmittel- und Lebensmittelindustrie)

Chemie-Wphvebkbmaste/7r (ch1yemie@uol.degidn0) (Stand: 07.11.2019)