Referent*innen KlimaTalks

Ansprechpartner*innen

Dr.in Claudia Czycholl

Dr.in Verena Niesel

Dr. Uwe Kröcher

Vorbereitungsteam und Mitwirkende

Björn Andresen, Carlsson Skiba, Kirsten Preuss, Saskia Benthack, Stefan Störmer, Uwe Kröcher, Verena Niesel, Claudia Czycholl

und natürlich alle Referent*innen.

Referent*innen KlimaTalks

Die Veranstalter*innen danken dem großen Engagement der Expert*innen, die sich die Zeit nehmen, sowohl einen Video-Beitrag zu erstellen als auch im KlimaTalk mit den Schüler*innen in den Austausch zu treten!

Referent*innen (alphabetisch aufgeführt nach Nachname der ersten Person)

  • Markus Allbauer-Jürgensen & Gwen Schreiber / Carl von Ossietzky Universtität Oldenburg, Institut für Ökonomische Bildung: #smartphone: kleiner Begleiter – großes Potenzial?! (B2 10:00 - 11:00 Uhr)
  • Yanna Badet / Silvestrum Climate Associates / Leuphana Universität: Klimawandel - Was bedeutet das für uns in Norddeutschland? (A5 8:00 - 9:00 Uhr)
  • Saskia Benthack / Landesmuseum Natur und Mensch: Klimaoasen in Oldenburg! Wie können wir denkmalgeschütztes Stadtgrün klimaresilienter machen? (A6 11:45 - 12:45 Uhr)
  • Judith Busch / Ernährungsrat Oldenburg: Unser Klima auf dem Teller – wie wir mit unserer Ernährung den Klimawandel beeinflussen (B6 10:00 - 11:00 Uhr)
  • Dr. Martin Dörenkämper / Fraunhofer Institut für Windenergiesysteme (IWES): Meteorologie und Windenergie: Wechselwirkungen zwischen Wetter, Klima und großen Windparks (A4 8:00 - 9:00 Uhr)
  • Dr. Katharina Dutz / Carl von Ossietzky Universität Oldenburg, Institut für Physik, Arbeitsgruppe Technische Bildung: Was hat Reparatur mit der Klimakrise zu tun? (D3 13:45 - 14:45 Uhr)
  • Tabea Feldmann / Michael Succow Stiftung: Rohrkolben in der Wand, Torfmoos auf dem Teller – Moor, Klimaschutz und Paludikultur (D5 13:45 - 14:45 Uhr)
  • Paul Hendrik Tiemann & Stephan Ferenz / Carl von Ossietzky Universtität Oldenburg, Fakultät II - Department für Informatik, Abteilung Digitalisierte Energiesysteme: Ein möglicher deutscher Beitrag zum 1,5°-Ziel (B3 10:00 - 11:00 Uhr)
  • Melina Fröhlich / BUNDjugend, Klasse Klima (https://www.klasse-klima.de/): Klimafreundlich handeln - Jetzt! (D1 13:45 - 14:45 Uhr)
  • Klaus Göckler / cambio CarSharing Oldenburg: CarSharing - Etikettenschwindel oder Königsweg zu klimafreundlicher Mobilität? (D4 13:45 - 14:45 Uhr)
  • Mara Heinrichs / Carl von Ossietzky Universtität Oldenburg, Institut für Chemie und Biologie des Meeres (ICBM): Mehr Meer? Was macht der Klimwandel mit dem Meer? (A1 8:00 - 9:00 Uhr)
  • Svenja Jessen / Carl von Ossietzky Universität Oldenburg, Institut für materielle Kultur: Slow Fashion: Können wir mit Mode das Klima retten? (C6 11:45 - 12:45)
  • Jutta Kill / World Rainforest Movement: Scheinlösung Kompensation: warum das Versprechen, mit Waldschutz und Bäume pflanzen Emissionen auszugleichen Klima nicht schützt sondern schädigt (A3 8:00 - 9:00 Uhr)
  • Hannah Klenk / Carl von Ossietzky Universität Oldenburg, Sustainability Economics & Management: Klimawandel und Psyche (A2 8:00 - 9:00 Uhr)
  • Sophie Lokatis / FU Berlin, Leibnizinstitut für Gewässerökologie und Binnenfischerei: Natur und Stadt – ein Gegensatz? (D6 13:45 - 14:45 Uhr)
  • Nils Marscheider / Stadt Oldenburg, Fachdienst Klimaschutz, Ökonomie der Gemeingüter: Der Lebensweg der Lebensmittel - praktisches Wissen für klimafreundliches Einkaufen (C4 11:45 - 12:45 Uhr)
  • Meik Möllers / Carl von Ossietzky Universität Oldenburg, Dezernat Gebäudemanagement: Klimaschutz durch erfolgreiches Energiemanagement an einem Gebäude der Universität Oldenburg (B4 10:00 - 11:00 Uhr)
  • Prof. Dr. Katharina Pahnke / Carl von Ossietzky Universität Oldenburg, Institut für Chemie und Biologie des Meeres (ICBM): Klimaschwankungen in der Erdgeschichte (B1 10:00 - 11:00 Uhr)
  • Dr. Ulrich Schachtschneider / Energieberater und freier Sozialwissenschaftler: Klimapolitik durch Bepreisung: Geht das auch sozial gerecht? (B5 10:00 - 11:00 Uhr)
  • Prof. Dr. Bernd Siebenhüner / Carl von Ossietzky Universität Oldenburg, Fakultät II, Department für Wirtschafts- und Rechtswissenschaften: Wie hängen Klimawandel und Wirtschaftswachstum zusammen? (D2 13:45 - 14:45 Uhr)
  • Dr. Bernhard Stoevesandt / Fraunhofer Institut für Windenergiesysteme (IWES): Ausmaß und Folgen des Klimawandels - Wo stehen wir derzeit? (C2 11:45 - 12:45 Uhr)
  • Nicolas Stoll / Alfred-Wegener-Institut Helmholtz-Zentrum für Polar-und Meeresforschung, Geowissenschaften - Glaziologie: Schmilzt Grönlands "Ewiges Eis" davon? (C1 11:45 - 12:45 Uhr)
  • Dr. Klaus Bernhard von Hagen / Carl von Ossietzky Universität Oldenburg, Botanischer Garten: Wanderbewegungen von Pflanzen und Tieren im Klimawandel (C3 11:45 - 12:45 Uhr)
  • Peter Zenner / Stadt Oldenburg, Fachdienst Klimaschutz: Wie wird Oldenburg klimaneutral? (C5 11:45 - 12:45 Uhr)
Internetkoordinator (Stand: 03.05.2022)