Navigation

Skiplinks

Prof. Dr. Thomas Alkemeyer

Prof. Dr. Thomas Alkemeyer

Dr. phil. Thomas Alkemeyer ist Professor für Soziologie und Sportsoziologie an der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg. Seine Forschungsschwerpunkte sind die Soziologie des Körpers und des Sports, Praxistheorien, sowie Subjektivierungsforschung. Er ist außerdem Sprecher des DFG-Graduiertenkollegs „Selbst-Bildungen. Praktiken der Subjektivierung in historischer und interdisziplinärer Perspektive“ und Direktor des „Wissenschaftlichen Zentrums Genealogie der Gegenwart“.

Weitere Informationen hier

 

Webm1qasteofr (martin.ufxmbutler@es/cuuoljhw.dep0l) (Stand: 10.09.2018)