Navigation

augezeichnet! 3. Oldenburger Zeichenfestival (2011)

Beteiligung am 3. Oldenburger Zeichenfestival "ausgezeichnet!"

Vortrag von Eva Sturm: "Der Auftrag Kunstvermittlung. Eine Relektüre der 12 Thesen des Projektes StörDienst mehr als 20 Jahre danach", am 12.10.2011, Mohrmann Halle 

Bild

How to Draw Sound – ästhetische Übersetzungsprobleme

Seminar: Forschungsfeld Kinderzeichnung und Familie, Prof. Dr. Eva Sturm

Das Ohr und das Auge können durchaus zusammenspielen in Prozessen des Spuren-Hinterlassens mit Stift, Finger, dem Körper und anderem. Zumindest muss dies für das Verschriftlichen von Musik als Anleitung gelten. Am Ende steht die Zeichnung. Doch was kommt davor? Dies haben StudentenInnen erforscht und forschend gezeichnet, experimentiert, in der eigenen Zeichen-Geschichte gewühlt und andere Leute (in dem Fall – aus der eigenen Familie) zu Selbstforschungen in der Zone zwischen Sound und Auf-Zeichnung verführt.

Mit Luise von Nostitz-Wallwitz, Tatjana Konradi, Julia Twachtmann, Daria Engelmann, Lisa Lillpopp, Katharina Wewer, Jannike Bohlen, Christina Janinhoff, Jelena Dzambas, Melina Meyer, Julia Pfeifer, Tobias Bauer, Luan Lamberti, Beate Weiß, Philipp Kremer, Maximilian Wolfs, Clemens Kreutzfeldt, Kira Hess

Bild

Lineaturen und Notationen

Seminar von Künstlerin Natascha Kaßner

Ausgehend von grundlegenden Zeichenübungen, wie z.B. dem Zeichnen nach der Natur und damit verbundenen Techniken (Sehen, Messen, perspektivisches Zeichnen) wurden ungegenständliche Anwendungen von Linien erprobt, die sich aus der bewusst vollzogenen rhythmischen Bewegung des eigenen Körper ergaben oder selbst erdachten konzeptuellen Ansätzen folgten.
Ausgewählte künstlerische Positionen zeigten, wie Zeit und Klang in der Zeichnung, Malerei, Fotografie und Literatur dargestellt werden können. Aus dem Verständnis dieser Darstellungsmöglichkeiten wurden eigene freie Interpretationsmöglichkeiten entwickelt.

Mit Elsa Gieseke, Constantin Vorholt, Clemens Philipp Kreutzfeldt (Betreuung durch Dozentin Katja Liebmann), Kaja Klingemann, Janko Meisel, Jan Koopmann

1. Clemens Philipp Kreutzfeld, 2. Constantin Vorholt, 3. Elsa Gieske, 4. Janko Meisel, 5. und 6. Kaja Klingemann 

Webmastgnqierv8esv (zoe.weg+kqener@uiihhol.de) (Stand: 07.11.2019)