„das selbe ist nicht das selbe – Clusteranalyse“ (2015/2016)

"Abendbrotclub" Foto: Rahel Puffert

 

Videostill: Marit Eileen Winter

 

Videostill: Lena Kristin Ammersken

„das selbe ist nicht das selbe – Clusteranalyse“ (2015/2016)

„das selbe ist nicht das selbe – Clusteranalyse“

Ein kollektiver Videoraum mit Arbeiten von Studierenden der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg öffnet am 13.01.2016 um 19Uhr im Aquarium, einem experimentellen Ausstellungsformat des Edith-Russ-Haus für Medienkunst Oldenburg. Studierende des Masters of Education und des BA-Studiengangs Kunst und Medien präsentieren ihre Videoarbeiten in einer gemeinsam komponierten Rauminstallation. Die Projektionen und Monitore bespielen die Fensterfront am Edith-Russ-Haus in der Kulisse einer Momentaufnahme der Arbeitsphase. Unter dem Titel: “das selbe ist nicht das selbe“ versammeln die Studierenden eine Anballung von rhythmisierten Videos. Die Videokompositionen sind Gegenstand einer Ballungsanalyse, die ein Verfahren zur Entdeckung von Ähnlichkeitsstrukturen (in der Informatik) darstellt. Tagesabläufe und die Vielfalt der Endgeräte in der Medienlandschaft bilden die Eckpunkte der Untersuchung von Unterschieden im Erscheinungsbild medialer Abbildungen. Das öffentliche Schaufenster der Bild- und Textverarbeitung kann bis zum 27.01.2016 besichtigt werden.

 

Videostills, Lena Kristin Ammersken

Mit Beiträgen von: Lena Kristin Ammersken, Sonja Behmann, Annika Buschen, Mareike Cohrs, Jana Dietl, Rosalie Gloistein, Johanna Hackmann, Christoph Hörnschemeyer, Shahab Ibrahim, Anna Ketz, Irina Langolf, Julia Pertenbreiter, Raphaela Rehbach, Jan Claas Paul Tholen, Marit Eileen Winter
Künstlerische Leitung: Anke Fischer

Im Rahmen der Ausstellung werden am 20.01. weitere Tische im Aquarium aufgestellt, denn dann laden Studierenden aus der künstlerischen Medienpraxis um 19Uhr zum „Abendbrotclub“, einer performativen Verpflegung der Kulturverantwortlichen Oldenburgs im Tischgespräch mit Studierenden des Institutes Kunst und visuelle Kultur der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg und mit geladenen Gästen bei Brettchen, Brot und Kaltmamsell.

PDF Download

(Stand: 21.08.2020)