Navigation

Skiplinks

Lehrstuhlinhaber

seit 01.10.2017 wird der Lehrstuhl vertreten von

PD Dr. Jörn Hoppmann

Sekretariat

Kontaktdaten

Fakultät II - Informatik, Wirtschafts- und Rechtswissenschaften
Department Wirtschafts- und Rechtswissenschaften
Institut für Betriebswirtschaftslehre und Wirtschaftspädagogik

Briefanschrift:
Postfach 2503
26111 Oldenburg

Paketanschrift:
Ammerländer Heerstr. 114-118
26129 Oldenburg

Besucheranschrift:
Uhlhornsweg 49-55
26129 Oldenburg
Campus Haarentor
Gebäude A5, 2. Etage

Herzlich willkommen! 

Herzlich willkommen auf den Seiten des Lehrstuhls für Allgemeine Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Unternehmensführung und betriebliche Umweltpolitik (LAUB)!

Die Vision des Lehrstuhls ist es, durch rigorose und relevante betriebswirtschaftliche Forschung sowie die Ausbildung verantwortungsbewusster Führungskräfte und WissenschaftlerInnen zur Lösung drängender ökologischer und sozialer Probleme beizutragen. Um diese Vision zu realisieren, beschäftigt sich der Lehrstuhl in Forschung und Lehre mit Themen an der Schnittstelle von strategischem Management, Nachhaltigkeit und Innovation.

Bitte nutzen Sie die Navigation auf der linken Seite, um sich einen genaueren Überblick über unser Team, unsere Forschungsaktivitäten und unser Lehrangebot zu verschaffen.


AKTUELLES

05.12.2018: Themen Master- und Bachelorarbeiten Sommersemester 2019 veröffentlicht

Unter der Rubrik "Abschlussarbeiten" sind nun die Themen für die Master- und Bachelorarbeiten im Sommersemester 2019 veröffentlicht. Die Bewerbungsfrist ist der 15.01.2019. Detailliertere Informationen zur Bewerbung finden Sie in den jeweiligen Ausschreibungen. Gern steht Ihnen darüber hinaus Herr Dr. Jörn Hoppmann im Fall von Fragen zur Verfügung.


29.11.2018: Dr. Jörn Hoppmann mit "Preis der Lehre" für beste Veranstaltung der Universität Oldenburg im Studienjahr 2017/2018 ausgezeichnet

Im Rahmen des diesjährigen Tags der Lehre am 29.11.2018 wurde Dr. Jörn Hoppmann mit dem "Preis der Lehre" für die beste Lehrveranstaltung der Universität Oldenburg im Studienjahr 2017/2018 ausgezeichnet. Bei der ausgezeichneten Veranstaltung handelt es sich um die Veranstaltung "Einführung in die Betriebswirtschaftslehre", welche im Wintersemester 2017/2018 erstmals in überarbeiteter Form angeboten wurde. Die Auszeichnung guter Lehre steht unter der Schirmherrschaft der Vizepräsidentin für Studium, Lehre und Gleichstellung. Eine Jury, die sich aus Hochschullehrenden und Studierenden aller Fakultäten sowie externen Mitgliedern zusammensetzt, ermittelt die Preisträgerinnen und Preisträger auf Basis des Vorschlags der Studierenden. Die Pressemeldung der Universität finden Sie hier.


20.11.2018: Harvard Business Manager berichtet über Artikel zu Rolle von Aufsichtsräten in strategischem Wandel

Das Magazin "Harvard Business Manager" berichtet in seiner Dezemberausgabe über den Artikel "Boards as a Source of Inertia: Examining the Internal Challenges and Dynamics of Boards of Directors in Times of Environmental Discontinuities" von Dr. Jörn Hoppmann, Dr. Florian Nägele und Dr. Bastien Girod, welcher im Academy of Management Journal erschienen ist. Im Artikel werden die wichtigsten Erkenntnisse für Manager und Aufsichtsräte zusammengefasst und Empfehlungen für die Gestaltung von Aufsichtsräten in Zeiten strategischen Wandels diskutiert. Darüber hinaus beinhaltet der Artikel auch ein Interview mit dem ehemaligen Vorstandsvorsitzenden der Deutschen Bahn und derzeitigen Aufsichtsratsvorsitzenden der Hamburger Hafen und Logistik AG (HHLA), Rüdiger Grube. Anknüpfend an die Forschungsergebnisse aus der Studie legt Herr Grube dar, wie sich Aufsichtsräte aus seiner Sicht verändern sollten, um den zunehmenden Herausforderungen in der Unternehmensumwelt gerecht zu werden.


Weitere aktuelle Meldungen finden sie hier...

Webmasjv/mte46rlg3n (ulrikehn88.kinhoch@thuol.de) (Stand: 11.12.2018)