Kontakt

Dr. Simone Schipper
Leitung Hochschuldidaktik

+49 441 798-4743 

Team Hochschuldidaktik

Termin

Lehren und Lernen mit digitalen Medien

Zielgruppe: Lehrende der Universität Oldenburg. Die Teilnahme ist kostenlos.

Digitale Medien bieten das Potential, Lernprozesse produktorientiert mit Medien zu gestalten und interaktiv und kollaborativ zu arbeiten. Darüber hinaus können Sie für unterschiedliche Lernstrategien und Wahrnehmungskanäle verschiedene Zugänge zu Inhalten ermöglichen.

Mit diesem Workshop möchten wir Sie dabei unterstützen, die Möglichkeiten digitaler Medien für die Lehre kennenzulernen und ihren Nutzen für unterschiedliche didaktische Szenarien einschätzen zu können. Neben dem Ausprobieren und Reflektieren verschiedener digitaler Tools, die an der Universität Oldenburg zur Verfügung stehen, liegt der Schwerpunkt des Workshops auf der praktischen Umsetzung: Sie werden ein didaktisches Konzept unter Einbeziehung digitaler Medien erarbeiten.

Themenschwerpunkte:

  • Kennenlernen und Erproben von digitalen Tools
  • Reflexion von digitaler Lehre
  • Arbeit an einem Konzept für eine eigene Lehrveranstaltung
  • Austausch unter den Teilnehmer*innen über die Planung der Lehrveranstaltungen

Die Veranstaltung umfasst 20 Arbeitseinheiten (AE) und kann für das Zertifikatsprogramm „Hochschuldidaktische Qualifizierung“ für die Bausteine 2.2 oder 3.3 anerkannt werden.

Veranstaltungsinformationen:

Termin
Donnerstag, 16. Juni 2022, 9:00 - 17:00 Uhr
Freitag, 17. Juni 2022, 9:00 - 17:00 Uhr

Ort
Der Workshop wird zunächst als Präsenzveranstaltung in den Räumen der Universität geplant. Wenn erforderlich, wird der Workshop online stattfinden. Weitere Informationen folgen per E-Mail.

Dozentinnen
Claudia Lehmann und Carola Schirmer

Anmeldeschluss
02. Juni 2022
 
Die Plätze sind begrenzt, eine Anmeldung ist dementsprechend erforderlich.
Zur Anmeldung (StudIP)

Zu den Personen
Claudia Lehmann ist seit Oktober 2018 Mitarbeiterin im Referat Studium und Lehre an der Universität Oldenburg. Hier ist sie Teil der Hochschuldidaktik mit den Schwerpunkten digitale Medien und Open Educational Resources (OER). Sie hat einen Hintergrund in Kunst- und Medienwissenschaften, Kunstpädagogik und Anglistik.

Carola Schirmer ist Soziologin, Mitarbeiterin der E-Didaktik und für die hochschuldidaktische Unterstützung des Forschenden Lernens verantwortlich.

16.06.2022 09:00 – 17.06.2022 17:00

(Stand: 20.04.2022)