Kontakt

Zum Team Hochschuldidaktik

Termin

Nachbearbeitung von Videos mit Video-Editoren (Mittagstreffen E-Didaktik)

Nachbearbeitung von Videos mit Video-Editoren

Mit der zunehmenden Digitalisierung der Lehre wird die Nutzung von Videos immer populärer. Lerninhalte können in kleine Sequenzen aufgeteilt werden und bewegte Bilder und Töne verschaffen schnell einen Überblick über ein Thema. 

In diesem Mittagstreffen geht es um die Grundlagen der Nachbearbeitung von aufgenommenen Videos mit einem Video-Editor. Es gibt viele Möglichkeiten, Videos mit weiteren Elementen anzureichern. Sie können z.B.Texte oder Bilder einfügen.. Entfernen Sie Passagen, die Sie nicht mehr brauchen und verbinden Sie die verbleibenden Sequenzen mit Übergängen. Sie können auch Töne, Musik oder selbst eingesprochene Audios unter das Video legen. Haben Sie Ihr Video inhaltlich fertig bearbeitet und gestaltet, muss die Datei für den eigentlichen Gebrauch exportiert werden.

Für die oben genannte Bearbeitung benötigen Sie keine teure Software. Alle Arbeitsschritte lassen sich gut mit freien Video-Editoren umsetzen. In der zweiten Hälfte des Mittagstreffens können Sie dann mögliche Fragen zum Videoschnitt klären.

Veranstaltungsinformationen:

Termin: Dienstag, 05. Oktober 2021, 12.30 bis 13.30 Uhr
Ort: Online-Meeting, 
https://meeting.uol.de/b/car-xe6-e34
Dozent: Lars Seehausen (Medientechnik, Bibliotheks- und Informationssystem)


Falls Sie teilnehmen möchten, freuen wir uns über eine kurze Nachricht an , aber auch spontane Teilnehmer:innen sind herzlich willkommen! Die Veranstaltung richtet sich an alle Lehrenden der Universität Oldenburg. Leiten Sie die Einladung gerne auch an interessierte Kolleg:innen weiter.

05.10.2021 12:30 – 13:30

(Stand: 09.06.2021)