Navigation

Skiplinks

Lehrveranstaltungsevaluation

Die Lehrveranstaltungsevaluation bildet ein Element einer umfassenden Evaluation der Lehre und dient der Verbesserung der evaluierten Lehrveranstaltung auf Basis des Feedbacks der Studierenden. Um eine universitätsweite, umfassende Evaluation mit dem Ziel der stetigen Steigerung der Qualität der Lehrveranstaltungen durchzuführen, ist die Einschätzung der Veranstaltungen durch die Studierenden ein wichtiger Baustein.

Primäres Ziel der studentischen Veranstaltungsbewertung ist es, eine Rückmeldung aus Studierendensicht hinsichtlich der Lehrqualität von Veranstaltungen zu erhalten.


Lehrveranstaltungsevaluation per Smartphone und andere mobile Endgeräte möglich

Es ist möglich, die online-basierte Evaluation innerhalb der Veranstaltung von den Studierenden über mobile Endgeräte (Smartphone, Tablet, Laptop) durchführen zu lassen, indem sie sich über die Browser-App in Stud.IP einloggen und dann regulär an den Befragungen teilnehmen. Die Option der Evaluation am heimischen PC bleibt weiterhin parallel bestehen. 

Dadurch erweitern sich die Möglichkeiten für Feedback innerhalb der Veranstaltung: So können die Ergebnisse direkt nach der Evaluation per Smartphone (ab fünf Personen) in der Veranstaltung von den Lehrenden aufgerufen und besprochen werden.

Eine Anleitung zur Ergebnispräsentation finden Sie hier

Anleitung Ergebniseinsicht und -freischaltung

Eine Anleitung zu den Einstellungen der Ergebniseinsicht sowie der Weitergabe an Studierende und die/ den StudiendekanIn finden Sie hier.

Anleitung zur Lehrveranstaltungsevaluation für Studierende

Lehrende, die in ihren Veranstaltungen auf die onlinebasierte Lehrveranstaltungsevaluation hinweisen möchten, können dies mit dieser kurzen Präsentation tun, die den Studierenden das Vorgehen über Stud.IP verdeutlicht. Die Präsentation steht hier zum Download bereit.

Webmaster-Kontakt (Stand: 25.09.2018)