Navigation

Skiplinks

Kontakt

Leitung

Prof. Dr. Jörg Lücke

+49 (0)441 798 5486

+49 (0)441 798-3902

W30 2-201

Sekretariat

Imke Brumund

+49 (0)441 798-3709

+49 441 798-3902

W30 2-202

Postanschrift

Carl von Ossietzky Universität Oldenburg
Fakultät für Medizin und Gesundheitswissenschaften
Department für Medizinische Physik und Akustik
Exzellenzcluster Hearing4all - Arbeitsgruppe Machine Learning
Ammerländer Heerstr. 114-118
26129 Oldenburg

Besucheranschrift

Küpkersweg 74
26129 Oldenburg
W30 2-201
NeSSy-Gebäude, 2. OG

Die in Python geschriebenen Quelltexte der 'Binary Sparse Coding (BSC)', 'Maximal Causes Analysis (MCA)'  und 'Spike-and-slab/Gaussian Sparse Coding (GSC)' Algorithmen sind zum herunterladen verfügbar. Die Software-Pakete implementieren die MPI basierte Parallelisierung. Sie können ohne weiteren Aufwand auf einer Ein- oder Mehrkern/Parallel Architektur ausgeführt werden. Für weitere Details über die einzelnen Pakete schauen Sie bitte in die mit angehängte "Readme"-Datei.

Alle Pakete sind unter der "Academic Free License (AFL) v3.0" verfügbar.

 

GSC: [Gzip file, Readme]

J. Lücke* and A.-S. Sheikh* (2012).
A Closed-Form EM Algorithm for Sparse Coding and Its Application to Source Separation (arXiv version, bibtex).
International Conference on Latent Variable Analysis and Signal Separation (LVA/ICA), 213-221, 2012.
*joint first authorship

 

BSC: [Gzip file, Readme]

M. Henniges, G. Puertas, J. Bornschein, J. Eggert, and J. Lücke (2010). 
Binary Sparse Coding (pdfbibtex). 
Proc. LVA/ICA 2010, LNCS 6365, 450-457

 

MCA: [Gzip file, Readme]

G. Puertas*, J. Bornschein*, and J. Lücke (2010). 
The Maximal Causes of Natural Scenes are Edge Filters (pdfbibtexsupplement). 
Advances in Neural Information Processing Systems 23, 1939-1947, 2010.
*joint first authorship

Webmaster (Stand: 14.09.2018)