Navigation

SMR: Abgeschlossene Projekte

Kontakt

Sekretariat Absatz und Marketing

Marta Delgado Amorín

A5 1-153

Di. 8:00- 12:00 Uhr sowie Do. 13:00- 15:30 Uhr
 

SMR: Abgeschlossene Projekte

Eigeninitiativforschung

Machbarkeitsstudie "CarSharing in der Fläche"

(in Kooperation mit Prof. Dr. Ing. Udo Becker , Universität Dresden, Lehrstuhl für Verkehrsökologie, Prof. Dr. Reinhard Pfriem , Carl von Ossietzky Universität Oldenburg, Lehrstuhl für Unternehmensführung und betriebliche Umweltpolitik und Bundesverband CarSharing (bcs)

Gegenstand: Evaluation der wirtschatflichen Tragfähigkeit des CarSharing-Konzeptes beim Einsatz außerhalb von Ballungszentren
| mehr Info |
Projektform: Konzeptionell-empirisch, Finanzierung durch das bmb+f
Projektverlauf: 10/2000-03/2001
Veröffentlichungen: Becker, U.J./Pfriem, R./Raabe, T./Stutzbach, M. (2002): Abschlussbericht: Machbarkeitsstudie zum Forschungsvorhaben "Carsharing in der Fläche". In: Raabe, T. (Hrsg.): Arbeitspapiere des Fachgebiets Absatz und Marketing, Nr. 1, Oldenburg 2002. Kann am Lehrstuhl angefordert werden.
Kontakt: Prof. Dr. Thorsten Raabe

Gegenstand: Modellversuch zur Einführung eines Systems der internetbasierten Vermittlung von Fahrgemeinschaften im Hinblick auf seine Wirkung auf das Verhalten der potenziellen Nutzer, die Angehörigen der Universität Oldenburg, Gründe für die Akzeptanz/Nicht-Akzeptanz und weitere Wünsche an eine solche Kommunikationsplattform

[Datenblatt]

Projektform: Konzeptionell-empirisch
Projektverlauf: Start Juli 2003
Veröffentlichnungen: Abschlussberichtliegt vor und kann kostenlos angefordert werden.
Kontakt: Jörg Hammermeister

Benutzergerechte Implementierung und begleitende Wirkungsanalyse einer Kommunikationsplattform (ORISS) zur optimierten Bündelung des Individualverkehrs mit dem Ziel der CO2-Einsparung

(in Kooperation mit Prof. Dr. Michael Sonnenschein, Carl von Ossietzky Universität Oldenburg, Lehrstuhl für Umweltinformatik)

gefördert durch die Deutsche Bundesstiftung Umwelt

Auftrags-/Lehrforschung

Befragung von üstra-teilAuto-Nutzern

(in Zusammenarbeit mit der ÜSTRA, Hannover)

Gegenstand: Ermittlung von Nutzungsgewohnheiten und Zufriedenheit mit kombinierten Mobilitätsangeboten
Projektform: Empirisch
Projektverlauf: abgeschlossen seit 2001, Ergebnisbericht liegt vor.
Veröffentlichungen: Raabe, Thorsten mit Mattern, U. und Zielstorff, H.: Nachfragepotentiale mit Mobilitätspaketen ausschöpfen. Limit-Conjoint-Analyse von ÖPNV-Nutzern Hannover, in: Der Nahverkehr, 19. Jg., 2001, Nr. 10, S. 7-11.
Kontakt: Anne Rubens-Laarmann

Zielgruppenanalyse von Regionalprodukten im Biobereich und konventionellen Bereich und Kommunikationsanalyse ausgewählter Regionalinitiativen

(in Zusammenarbeit mit Modellregion Ostfriesland )

Gegenstand: Ermittlung von Zielgruppen für Bio- und konventionelle Produkte in Ostfriesland
Projektform: Konzeptionell
Projektverlauf: abgeschlossen seit 06/2003, Ergebnisbericht liegt vor.
Veröffentlichungen: keine
Kontakt: Anne Rubens-Laarmann und Jörg Hammermeister

Touristenbefragung im Südbrookmerland

(in Zusammenarbeit mit der Arbeitsgruppe regionale Struktur- und Umweltforschung GmbH (ARSU) und dem Touristikverein Südbrookmerland e.V.)

Gegenstand:Anne Rubens-Laarmann Ermittlung der Zufriedenheit mit bestehenden Tourismusangeboten sowie der Zustimmung zu geplanten nachhaltigen Maßnahmen für ökologisch sanften Tourismus
Projektform: Empirisch
Projektverlauf: abgeschlossen seit 11/2003, Ergebnisbericht liegt vor.
Veröffentlichungen: keine
Kontakt:


Webqufjmastewi4rlfy (stumpkzidek@p9uol.de) (Stand: 07.11.2019)