Navigation

SMR: Laufende und beantragte Projekte

Kontakt

Sekretariat Absatz und Marketing

Marta Delgado Amorín

A5 1-153

Di. 8:00- 12:00 Uhr sowie Do. 13:00- 15:30 Uhr
 

Laufende und beantragte Projekte

Eigeninitiativforschung

Identifikation und Gestaltung von Leistungssystemen am Beispiel eines integrierten Mobilitätsangebots

Gegenstand:
Die theoretische Diskussion um Leistungsbündel als auch marktliche Trends deuten an, dass im Consumerbereich zunehmend die Bündelung von Leistungen an Relevanz gewinnt. Im Gegensatz zum Industriegütermarketing wurden die konzeptionellen Grundlagen von Angebotssystemen im Consumerbereich noch nicht umfassend diskutiert. Um diese Forschungslücke aufzuarbeiten, setzt die Arbeit an den ersten Schritten einer Angebotsplanung -der Identifikation und leistungspolitischen Ausgestaltung von Leistungssystemen- konzeptionell und empirisch orientiert an.
Projektform: Konzeptionell-empirisch, Dissertation Harald Zielstorff
Projektpartner: Bundesverband CarSharing Großraum Verkehr Hannover (GVH) und teilauto Hannover
Projektverlauf:
seit 1998
Veröffentlichungen: Raabe, Thorsten mit Mattern, U. und Zielstorff, H.: Nachfragepotentiale mit Mobilitätspaketen ausschöpfen. Limit-Conjoint-Analyse von ÖPNV-Nutzern Hannover, in: Der Nahverkehr, 19. Jg., 2001, Nr. 10, S. 7-11.
Kontakt: Harald Zielstorff

Vertrauen und Glaubwürdigkeit als Schlüsselkriterien für ökologieorientiertes Marketing


Gegenstand: Empirische Untersuchungen in Deutschland zeigen, dass Anbieter ökologischer Güter und Dienstleistungen bei den Konsumenten aufgrund erheblicher Glaubwürdigkeitsvorbehalte bezgl. der ökologischen Leistungseigenschaften auf erhebliche Kaufbarrieren stoßen. Deshalb werden in dieser Arbeit, ausgehend von ökologischen Ansätzen, verhaltenswissenschaftliche Untersuchungen zur Vertrauensbildung aufgegriffen. Auf dieser Grundlage werden vertrauensbildende Maßnahmen sowohl auf normativ-strategischer als auch auf operativer Ebene abgeleitet und im Rahmen qualitativer Fallstudien überprüft.
Projektform: Theoretisch-konzeptionell, Dissertation Kathrin Rheinländer
Projektverlauf: seit 1999
Veröffentlichungen: in Planung
Kontakt: rhayjg6einlaendmizhner@wiwuagp9i.uvqbdhniuu-ha2dlllaqe.dtxje

Webm1vzqaster (stumidefr40rk@uol.dekx2l) (Stand: 07.11.2019)