Navigation

Kontakt

Institutsdirektorin

Prof. Dr. Karen Ellwanger

Geschäftsstelle

Ann-Kristin Reinkenhoff (Notsekretariat)

+49 (0)441 798-2653

+49 (0)441 798-19 2653

 A02-3-325

Das Sekretariat ist aktuell Di 10-12, Mi 10-12 und Do 10-12 telefonisch zu erreichen. Grundsätzlich bitten wir aber um Kontaktaufnahme per Mail und bei dringenden Anliegen an ann-kristin.reinkenhoff@uni-oldenburg.de

Anschrift

Carl von Ossietzky Universität Oldenburg
Fakultät III - Sprach- und Kulturwissenschaften
Institut für Materielle Kultur
Ammerländer Heerstr. 114-118
26129 Oldenburg

Social

Digitale Posterausstellung: Ethnografische Verfahren der Kulturanalyse

Digitale Ausstellung von acht Postern von Studierenden des Masters Kulturanalysen

Im Wintersemester 2019/2020 sind im Rahmen des Moduls „Ethnografische Verfahren der Kulturanalyse“ im Masterstudiengang Kulturanalysen acht wissenschaftliche Poster von Studierenden entstanden, die sich thematisch mit der empirischen Erforschung textiler Alltagspraktiken befassen. Ziel des Moduls ist es, die Studierenden bei einer ersten eigenen ethnographischen Untersuchung inhaltlich und methodisch zu begleiten.

Dazu belegten sie im Rahmen von 9 Kreditpunkten zwei Seminare: eines, in dem sie sich mit ausgewählten ethnografischen Studien zum Thema textile Alltagspraktiken und deren Erforschung auseinandersetzten und ein weiteres, in dem sie die Grundlagen ethnografischer Feldforschung erlernten. Der thematische Fokus wurde angrenzend an das am Institut für Materielle Kultur angesiedelte DFG-Forschungsprojekt zu Textil-Minimalismus gewählt.

Da die Poster aufgrund der derzeitigen Schließung der Universitätsgebäude nicht im öffentlichen Raum ausgestellt werden können, haben wir uns dazu entschieden, diese digital auszustellen, um die Anstrengungen der Studierenden zu würdigen und ihre Ergebnisse Interessierten zugänglich zu machen. Viel Freude beim Anschauen!

Webmosbsgaster3vl (s.mallon@njnuol.dem2kz) (Stand: 01.07.2020)