Kontakt

Institutsdirektorin

Prof. Dr. Karen Ellwanger

Geschäftsstelle

Julia Theimer

Isabel Freimann

+49 (0)441 798-2653

 A02-3-325

Die Institutsgeschäftsstelle ist aktuell montags von 09:00-12:00 Uhr und mittwochs von 9:00-15:00 Uhr telefonisch zu erreichen. Grundsätzlich bitten wir um eine Kontaktaufnahme per E-Mail, da von der Möglichkeit des Mobilen Arbeitens Gebrauch gemacht wird.

Anschrift

Carl von Ossietzky Universität Oldenburg
Fakultät III - Sprach- und Kulturwissenschaften
Institut für Materielle Kultur
Ammerländer Heerstr. 114-118
26129 Oldenburg

Social

Lernkiste "Slow Fashion"

Lernkiste "Slow Fashion"

In einem Service Learning Projekt haben Studierende des Bachelors „Materielle Kultur: Textil“ in Kooperation mit dem Projekt „Eine Welt in der Schule ein Stationenlernen für die Lernkiste „Slow Fashion“ entwickelt. Nicht nur Slow Fashion-Praktiken, sondern auch die Arbeit mit der Slow Fashion-Lernkiste werden am Institut in der Abteilung Vermittlung Materieller Kultur weiter erforscht.

Seit Januar 2021 ist die Kiste im bundesweiten Verleih des Projekts. Schulen in ganz Deutschland können sie ausleihen und ausprobieren.
 

Die Materialkiste kombiniert kreative Methoden mit Impulsen für einen nachhaltigen Kleidungskonsum. Sie eignet sich für Kinder und Jugendliche zwischen 9 und 16 Jahren. Sieben Lernstationen greifen Themen des textilen Kreislaufes auf und entwerfen so alternative Ideen zur textilen Kette der Fast Fashion.

Das Material: Fühlstation mit Rohstoffen und Stoffen
Das Färben: Färbeversuch mit Naturfarbstoffen
Der Schnitt: Pullover-Puzzle
Die Naht: Knopf annähen
Der Kauf: Siegelspiel
Der Schrank: Kleiderschrankexperimente
Die Aktion: Tauschaktion oder andere Projekte planen

Auf der Internetseite zum Projekt gibt es darüber hinaus eine digitale Handreichung mit Arbeitsmaterialien und Informationen sowie eine Liste mit weiter führenden Internetlinks. Neben dem Stationenlernen finden sich in der Handreichung beispielsweise ein Slow-Fashion Bingo oder Ideen für eigene Projekte und Designstücke.

Die Kiste sowie Literatur mit Informationen und Unterrichtsideen können Sie über das Projekt „Eine Welt in der Schule“ ausleihen.

Das Projekt „Eine Welt in der Schule“ ist ein Projekt des Grundschulverbandes e.V. und der Universität Bremen. Weitere Materialien in der Lernkiste sind durch die Zusammenarbeit mit den Macher*innen der Wanderausstellung use–less. Slow Fashion gegen Verschwendung und hässliche Kleidung entstanden.

Artikel zur Entstehung und Inhalt der Lernkiste

(Stand: 29.06.2021)