Navigation

Skiplinks

Kontakt

Personendaten aus Datenschutzgründen nicht öffentlich verfügbar.

Dipl.-Designerin Petra Eller, M.A.

Dipl.-Designerin, M.F.A.
KWM Theorie und Praxis der Ästhetik

Fachgebiet

  • Theorie und Praxis der Ästhetik

Schwerpunktmodule

  • Bachelor: mkt 020, mkt252, mkt294, mkt265
  • M.Ed.: mkt711

Museumstyp oder Museumsbereich

  • Ausstellungsdesign; Textil- und Modepräsentationen in unterschiedlichen Displays

Biografische Daten

  • 1987-1992 Universität Gesamthochschule Kassel Diplom Textil-Design
  • 1994-1995 Studium am Goldsmiths’College, University of London Master of Fine Arts in Textiles als Stipendiatin des DAAD
  • 1996 Lehrauftrag, Gesamthochschule Kassel
  • 1997 Lehraufträge, Carl von Ossietzky Universität Oldenburg, Fach Textilwissenschaft
  • seit 1997 wissenschaftlich-künstlerische Mitarbeiterin am Seminar für Materielle und Visuelle Kultur des Kulturwissenschaftlichen Instituts: Kunst – Textil – Medien der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg

Auswahl von Veröffentlichungen / Ausstellungen

  • 1995 “Young Designer” Livingstone Gallery, London
  • 1996 “Immaterial” graduated artists from Goldsmiths’ College, Quebec House, Montreal.
  • 1996 Sonderausstellung des 2. Design Wettbewerbs, Apolda
  • 1996 Unikate aus der Kollektion „clothes house the body“, Livingstone Gallery, London
  • 2000 Accessoires aus der Serie „DSMTP“ , Galerie D’OR, Hamburg
  • 2015 Betrag zum Forschungsprojekt „Trachen in der Lüneburger Heide und im Wendland“: Vestimentäre Zirkulationen - Neun Chintzmieder und Fragen an die Sammlung von Trachten. Erschienen in: Karen EllwangerAndrea HauserJochen Meiners (Hrsg.):Trachten in der Lüneburger Heide und im Wendland, 2015

Universitäre Projekte mit Studierenden / Ausstellungen

(→ zur Fotogalerie)

  • 1998 Textile Rauminstallation: „Gubätefi“ im PFL, Kibum (Kinderbuchmesse), Oldenburg.
  • 1998/1999 Musiktheater: „Baby in the Bar“
    Projekt mit Kunst und Musik
  • 2000 Songspiel „...von der Unzulänglichkeit menschlichen Strebens.“
    Projekt mit Kunst und Musik
  • 2000 Ausstellung: „Zwischen Haute Couture und Alltagsmode – Bekleidung der Metallzeiten in Nordeuropa“ im Landesmuseum Natur und Mensch
  • 2004 Multimediale Revue „Vorwärts und viel vergessen“
    zum Lebensgefühl und zur Musik in 40 Jahren DDR-Sozialismus.
    Projekt mit Kunst und Musik
  • 2005 Ausstellung „Mode und Medien um 1900“, Galerie Herbartgang, Oldenburg
  • 2009 Interdisziplinäres Projekt mit Musik/Kunst und Medien:
    Kostümbild für den „Sommernachtsraum"
  • 2010 bilaterales kooperatives Studienprojekt mit dem Department of Music/ Towson Universität USA
    und der Fakultät III, Musik/Kunst und Medien:
    Ausstattung und Kostümbild für die „Die Dreigroschenoper“
  • 2011 Projekt mit außeruniversitären Kooperationspartnern:
    Umgestaltung eines Aufenthaltsraums  im Kindergarten des Landesbildungszentrums für Hörgeschädigte
  • 2012 Interdisziplinäres Projekt mit Musik/Kunst und Medien: Kostümbild für „Peer Gynt"
  • 2013 Ästhetische Forschung im Kontext der Musikrevue „Liebe in Zeiten…“, Ausstellung und Merchendise-Konzept
  • 2014 40 Jahre Modegeschichte – Geschichten über Mode. Ausstellung im Rahmenprogramm der Jubiläumsfeiern anlässlichd es 40 jährigen Jubiläums der Carl von Ossietky Universität in Kooperation mit dem Kulturbüro der Universität2015 Kostümbild für „Der Gott des Gemätzels“, Kooperation mit dem Uni-Theater Unikum
  • 2016 „GenderGeschlender – Nichts Edleres sei als Weib und Mann…? Kostüme für eine Musikrevue zum Thema „Repräsentation von Gender auf der Bühne“. Kooperationsprojekt der Institute Musik und Materielle Kultur

Forschungsvorhaben, Mitgliedschaften, verantwortliche Tätigkeiten außerhalb der Lehre

Forschungsvorhaben "Vestimentäre Zirkulationen" Untersuchungen zu historischen Zeugdrucken im Rahmen des Forschungsprojekts "'Trachen' in der Lüneburger Heide und im Wendland"

Gremienarbeit (Seminarrat), Organisation der Werkstätten und Archive, verantwortlich für Inventur und Sachbestand des Faches,  Haushaltsbeauftragte, Gleichstellungsbeauftragte

Webmw9asterepub (s.m/vjqnalloqpn@uol.debk3h) (Stand: 07.11.2019)