Navigation

Kontakt

Sekretariat

Miriam Kuhlmann

Öffnungszeiten:
Mo.-Fr.: 10:00 - 11:30; Die. - Do.: 14:00 - 15:00, kurzfristige Änderungen entnehmen Sie bitte dem Aushang an der Tür

Kontaktdaten:
Tel.: +49-(0)441-798-2653
Fax: +49-(0)441-798-3105
E-Mail:materiel4xb2llekultur@uol.delogemr/

Raum:
A02-3-325

Carl von Ossietzky Universität Oldenburg
Fakultät III - Sprach- und Kulturwissenschaften
Institut für Materielle Kultur
Ammerländer Heerstr. 114-118
26129 Oldenburg
 

Nina Tillhon

Während meinem Bachelorstudium in Heidelberg, wo ich Religionswissenschaft und Ethnologie studiert habe, bin ich in einem Seminar auf das Museum gestoßen. Fragen tauchen auf: Lässt sich Religion ausstellen? Wenn ja, dann wie? Wie bekomme ich Besucher_innen dazu, sich meine Ausstellung anschauen zu wollen? Und vor allem: Wie kann ich Menschen dazu bringen, sich mit Vorurteilen zu konfrontieren und sich alternativen Erklärungsversuchen zu stellen. Ich bin überzeugt davon: Das geht am besten im Museum! Menschen gehen in das Museum, weil sie es selbst wollen, weil sie interessiert sind - das ist die essentielle Voraussetzung, um sie zu erreichen, sie zum Stolpern und zum Hinterfragen zu bringen!

Ich studiere den Master "Museum und Ausstellung" nun seit einem Semester und habe damit einiges zu tun. Wir machen einige Exkursionen, lesen viel und sammeln durch unsere Praxistage eine Menge an Erfahrungen. Ich weiß noch nicht, wo genau es mich nach dem Studium hin verschlagen wird. Vielleicht wieder in den Süden, um Projektkoordinationen zu übernehmen? Vielleicht ins Ausland? Vielleicht noch eine Promotion anschließen? Optionen gibt es einige..

Ich will niemandem etwas vormachen: Dieser Master hat meiner Meinung nach Vorteile und Nachteile - im Grunde kommt es auf jede Einzelne, jeden Einzelnen an: Wie viel sie oder er investiert und darauf, was man erreichen möchte. Aber ist man motiviert, besitzt man den nötigen Idealismus und ist man vor allem überzeugt davon, dass es sinnvoll ist, was man tut, dann ist man im Master "Museum und Ausstellung" in Oldenburg auf jeden Fall richtig!

Webmasternmkp (s.malb9llon@uol.de) (Stand: 10.02.2020)